Toshibas Satellite Click 2 Pro P20W-B startet Verkauf

Toshiba Satellite Click 2 Pro P20W-B

Wer derzeit auf der Suche nach einem neuen Windows 8-Ultrabook ist, findet seit gestern ein Modell mehr in den Regalen: Toshiba startete nämlich den Verkauf des "Satellite Click 2 Pro P30W-B-104: Toshiba 2in1-Ultrabook". Durch den abnehmbaren Bildschirm vereint es Vorzüge von Tablet und Ultrabook.

Das Convertible setzt dabei auf die Möglichkeit, Tastatur per Klick-Mechanismus von dem 13,3 Zoll/ 33,8 cm Full-HD-Touchscreen zu trennen. Die Bauhöhe des Satellite Click 2 Pro soll 19,9 Millimeter (10,9 ohne Tastatur) betragen, was für ein Tablet alleine gesehen natürlich recht dick ist.

In dem Gehäuse aus gebürstetem Aluminium stecken ein Intel Core i5-4210U Prozessor der vierten Generation mit Intel Turbo Boost Technologie 2.0, eine 256 GB SSD, 4 GB DDR3L RAM und eine 5 MP Webcam mit Ambient Light Sensor. Verbinden lässt sich das Convertible tabletseitig mit Micro HDMI-out mit UHD-Unterstützung, USB 2.0 und Micro SD. Am Keyboard befinden sich überdies ein HDMI-out mit UHD-Unterstützung, zwei USB 3.0-Slots, ein Micro SD-Slot sowie ein Kopfhöreranschluss.

Die Abmessungen des Gerätes betragen 331 x 215 x 10,9 mm bei 945 g im Tablet-Gebrauch, beziehungsweise 331 x 249 x 19,9 mm bei 1,98 kg mit Tastatur. Die UVP beläuft sich auf 1.099 Euro. Wer noch kein Tablet hat und womöglich ohnehin ein neues Notebook benötigt, könnte hiermit glücklich werden.

Tags :Quellen:Toshiba
  1. Mittlerweile gibt es bereits ein recht großes Angebot an Ultrabook / Tablet Hybriden. Ich interessiere mich zwar schon seit geraumer Zeit dafür, aber eine Entscheidung konnte ich nich nicht treffen. Leider sagt mir das Design des Toshiba gar nicht zu, vor allem das Tastaturlayout gefällt mir absolut nicht. Da werde ich wohl noch ein paar weitere Modelle anderer Herstreller abwarten müssen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising