Kindle Unlimited: Amazon wird zur Leihbibliothek

kindleunlimited

Bereits mitte der Woche hatte es Gerüchte gegeben, Amazon wolle eine Art digitaler Leihbibliothek eröffnen. Jetzt hat Amazon des Start des Dienstes verkündet.

Kindle Unlimited soll vorerst nur in den USA starten, ein Abo kostet monatlich 10 Dollar (7,30 Euro). Mindestens 600.000 E-Books sollen zum Download bereit stehen. Der Service ist aber nicht auf E-Books beschränkt, auch 8.000 Hörbücher können heruntergeladen werden. Allerdings sind viele der großen amerikanischen Verlagshäuser wie Penguin Random House, Simon & Schuster, HarperCollins, Macmillan und Hachette nicht oder nur teilweise an dem Angebot beteiligt. Die Auswahl ist also begrenzt.

Als Schmankerl gibt es einige Bücher exklusiv für das Kindle. Wie das Angebot Amazon Prime kann auch Kindle unlimited 30 Tage kostenfrei getestet werden. In den USA beherrscht Amazon den Markt für Ebooks mit einem Anteil von rund 66 Prozent.

Lustige Produktrezensionen bei Amazon:

37 unmögliche Amazon Rezensionen

Bild 1 von 37

Warnwesten für Hühner für 25 Euro
"Preislich ist die Weste natürlich unwirtschaftlich, jedoch wollen meine Hühner sie nichtmehr hergeben. Verarbeitung gut, Gewicht und Passgenauigkeit bekommen 5 Sterne. Seither ist keines meiner Hühnchen mehr überfahren worden und selbst wildes Getier vergreift sich nichtmehr. Bahnübergänge, Ampeln, Rollstuhlfahrer- Dies ist jetzt keine Gefahr mehr! Keine besorgten Nächte in denen man nochmals im Schuppen nachsieht, ob die Hühner vom Feiern zurück sind." (Kuchen)

[Bild und Quelle: link]
Tags :Quellen:AmazonVia:gizmodo.com

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising