Faszinierende Antarktis im Sommer

Antarktis

Der Naturfotograf Martin Bailey hat wundervolle Bilder von seiner siebenwöchigen Expedition durch die Antarktis veröffentlicht. Im Sommer ist der Kontinent für Fotografen besonders attraktiv.

Während dieser Jahreszeit gerät dort alles in Bewegung, die Tage werden länger: Am 21. Dezember scheint die Sonne gar rund um die Uhr. Wenn die Schmelze einsetzt, brechen riesige Brocken aus den gigantischen Eisschollen und es entstehen faszinierende Formationen.

Martin Bailey (Webseite) ist ein Natur-Photograph und lebt in Tokio. Seine Leidenschaft ist das Reisen und die Natur. Zudem bietet er weltweit Workshops und Touren an.

[via gizmodo.com]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising