Dieser Rechner kühlt passiv mit Kupferschaum

SilentPower

Mit dem SilentPower möchte ein deutsches StartUp Geschichte schreiben: Ein High-End-PC, der in die Handfläche passt, soll durch einen Kupferschaum-Aufsatz passiv gekühlt werden.

Die Spezifikationen auf der Herstellerseite lesen sich beeindruckend. Ein Intel i7-4785T mit wahlweise 8 oder 16 GB DDR-Dual Channel-RAM und eine GTX 760 von Nvidia werden da ebenso aufgelistet wie 4 USB 3.0 Anschlüsse, DVI, HDMI und DisplayPort und deaktivierbares WLAN (IEEE 802.11). Das alles in einem Gehäuse mit Abmessungen von nur 16x10x7 Zentimetern und einem Gewicht von 1,350 kg ohne Netzteil, welches extern angeschlossen wird.

Möglich wird das durch den Kupferschaumaufsatz, der über einen ebenfalls aus Kupfer bestehenden Kühlkörper in direktem Kontakt zu GPU und CPU steht. Die hängen an der Gehäuseoberseite unter dem Kupferschaum, während sich RAM und SSD im unteren Teil befinden. Unter Vollast soll so eine Oberflächentemperatur von maximal 50 °C erreicht werden, während der gesamte Computer dank Abwesenheit von Ventilatoren schön leise bleibt.

SilentPowerSpecs

Nachdem die Crowdfunding-Phase des Projekts bei indiegogo scheiterte, wollen die Entwickler den SilentPower jetzt über Vorbestellungen und Spenden auf der eigenen Website finanzieren. Dabei sind bereits mehr als die Hälfte der benötigten 45.000€ zusammengekommen.

Wie computerbase berichtet, gibt es aber einige Ungereimtheiten das Impressum und die Firma der Entwickler betreffend. So konnte für FusionTech in Nürnberg kein Klingelschild gefunden werden, und die AGBs sind juristisch nicht ganz einwandfrei geraten. Die vollständige Antwort des Entwicklers auf die Nachfragen könnt Ihr hier nachlesen. Bleibt zu hoffen, dass es sich bei dieser schönen Idee nicht um einen Scam handelt und das Team in Sachen Transparenz noch ordentlich nachbessert.

Alle Bilder: SilentPower.

Tags :Quellen:Silent Power

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising