Samsung Galaxy S5 Mini – das eingedampfte Smartphone

image

Samsung hat mit dem Galaxy S5 Mini die kleine Version seines Topsmartphones vorgestellt. Das Gerät ist Staub- und wasserdicht und verfügt über einen Fingerabdruck-Scanner.

Das Samsung Galaxy S5 Mini ist die kompakte Variante des S5. Es ist mit einem 4,5 Zoll großem Display ausgerüstet und arbeitet mit einem 1,4-GHz-Quad-Core-Prozessor. Dazu kommen WLAN nach IEEEi 802.11 a/b/g/n, NFC und Bluetooth 4.0. Der interne Speicher ist 16 GB groß und kann mit MicroSD-Karten erweitert werden.

Mit dem integrierten Pulsmesser soll der Benutzer zusammen mit S Health 3.0 seine Gesundheit überwachen können. Außerdem ist ein Fingerabdruck-Scanner eingebaut, der die biometrische Sicherung des Geräts übernimmt.

Das S5 mini ist mit 1,5 GB Arbeitsspeicher ausgestattet und verfügt über eine 8-Megapixelkamera vorn und eine 2 Megapixel-Kamera zum Nutzer hin. Es arbeitet mit LTE Category 4 und läuft mit Android 4.4. Das Smartphone misst 131,1 x 64,8 x 9,1 mm und wiegt 120 Gramm

Das Samsung GALAXY S5 mini soll ab August in den Farben Schwarz, Weiß und Blau sowie Gold für rund 450 Euro in den Handel kommen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising