Apple II: Kultiger Erklärungsfilm versetzt euch zurück ins Jahr 1980 [Video]

apple2aufmacher

Eine Zeitreise zurück in die 1980er-Jahre: Bei dem unten stehenden Video handelt es sich um einen Trainings-Film für den Apple II-Computer. Darin beantwortet der modebewusste Hauptdarsteller spannende Fragen, darunter: Was ist der Unterschied zwischen RAM und ROM? Und: Wie funktioniert eigentlich in Disketten-Laufwerk?

Der Apple II kam 1977 auf den Markt, war einer der ersten 8-Bit Mikrocomputer und verfügte über einen modularen Aufbau, der ihn sowohl für Heim- als auch für Büroanwendungen interessant machte. Um die Machine den Anwendern zu erklären, packte Apple das Trainingsvideo mit auf den Rechner. Youtuber “Taz Goldstein” hat es auf dem Apple II-Computer seiner Familie gefunden und auf die Videoplattform hochgeladen.

Welch’ Schmankerln vergangener Zeit!

[Youtube, Bild: Youtube]

  1. Seid ihr sicher, dass das Video auf dem Rechner war und nicht zufällig als Videokassette dabei lag? Ich kann mir schwer vorstellen, dass a) der Apple ausreichend Ressourcen hatte für ein Videoplayback und b) dass dann die typischen Bildverzerrungen einer Magnetkassette zu sehen wären. ;)

  2. Ganz sicher, VHS Kassette. Der Film hätte zum damaligem Zeitpunkt den Speiche aller Computer einer Kleinstadt benötigt. Gizmodo hallt wieder mal einfach schnell mal was Berichtet. Geht zu Golem………

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising