„It is sweet“: Kakao-Anbauer probieren zum ersten Mal Schokolade [Video]

schokolade

Millionen Deutsche genießen sie tagtäglich: leckere Schokolade in allen erdenklichen Sorten, von Alpenmilch über Joghurt bis Zartbitter. Ihnen allen gemein ist ihre wichtigste Zutat, die Kakaobohne. Sie kommt meist von der Elfenbeinküste, wo sie Bauern ernten, die im Leben noch nie ein Stück Schokolade probiert haben.

VPro Metropolis, eine Gruppe von weltweit agierenden Reportern, wollte daran etwas ändern, brachte das finale Produkt zum Erzeuger der wichtigsten Zutat nach Westafrika. Ob die Schokolade den Bauern schmeckt, das erfahrt ihr in dieser sehenswerten, kurzen Dokumentation:

Für uns gilt die Schokolade als Selbstverständlichkeit. In Westafrika ist sie das genaue Gegenteil: Mit etwa zwei Euro pro Tafel kann sich kaum ein Bauer die leckere Süßigkeit leisten. Sie verdienen nur rund sieben Euro am Tag.

[Gizmodo.com, Bild: Youtube]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising