LG leakt selbst sein riesiges neues G3-Phablet

image

LG scheint Samsung mit dem Galaxy Note nacheifern zu wollen und hat mit dem frisch geleakten LG G3 Stylus ein ähnlich riesenhaftes Phablet in Planung, wie aus einem Video von LG Mobile Global hervorgeht.

Das LG G3 Beat (offenbar eine etwas abgespeckte Variante des G3) ist Gegenstand des Gesprächs in dem rund 3 Minuten langen Videos, das LG veröffentlichte. Ganz am Ende sieht man auch ein Bild (auf der rechten Seite ist das neue Gerät).

LG hat das G3 Stylus bislang noch gar nicht offiziell gemacht, so dass wir nur raten können, wie groß das Gerät wird. Wenn das Bild nicht lügt, dann ist es etwas größer als das 5,5 Zoll Topmodell und wohl mindestens 5,7 Zoll groß.

Das würde perfekt als Konkurrent zum Note von Samsung durchgehen. Samsung das Note 4 auf der IFA in Berlin vorstellen, die am 3. September 2014 beginnt. Das ist für LG natürlich ein perfektes Timing.

Das G3 ist ein Matchwinner was Design, Leistung und Usability angeht. Vielleicht kann das LG G3 Stylus auch noch etwas vom Phablet-Kuchen abbekommen. Wir sind sehr gespannt.

UPDATE: Das Video wurde bereits wieder aus YouTube entfernt.

Tags :
  1. Es scheint eine gewisse Verwirrung beim Autor zu geben, was die Bedeutung des Wortes „leak“ – hier in der Kolonialdeutschen Fassung „geleakten“ genutzt – zu geben.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising