Mario Kart 8: Mercedes Benz-DLC kommt nach Europa + Update

Mercedes-Benz W 25 Silberpfeil, GLA & 300 SL Roadster in Nintendo Mario Kart 8

Ab dem 27. August veröffentlicht Nintendo auch hierzulande einen DLC für Mario Kart 8, mithilfe dessen ihr eure Bananen künftig aus dem Fenster von drei Mercedes Benz-Boliden pfeffern könnt. Die Zusatzinhalte waren bisher nur in Japan verfügbar. Außerdem bekommt das Spiel ein nützliches Update spendiert.Wenn zwei Unternehmensriesen wie Nintendo und Mercedes, die allgemeinhin wenig gemein haben, kooperieren, dann äußert sich dies schon mal recht kurios. So bereits zum Release von Mario Kart 8 geschehen: Markenwirksam kurvt in einem TV-Werbespot ein 8-Bit-Mercedes Benz GLA durch das Pilzkönigreich (wir berichteten) oder mit dreizackigen Sternen besetzte Karts düsen in Mario Kart 8 über den Regenbogen Boulevard. Richtig gelesen: Denn ab Ende August lassen sich drei Mercedes-Fahrzeuge als kostenloser DLC für den Funracer herunterladen.

Bereits seit Release stand der Zusatzinhalt in Japan zur Verfügung, sodass euch im Online-Modus Metall-Marios in Mercedes GLAs den Traum der Erstplatzierung gehörig einstampften. Im Detail besteht der DLC aus dem Silberpfeil aus den 30er-Jahren, dem 300 SL Roadster aus den 50ern und dem aktuellen Mercedes Benz GLA.

Darüber hinaus erscheint zeitgleich ein Software-Update, welches einige sinnvolle Verbesserungen in Mario Kart 8 implementiert. Beispielsweise wird eine Streckenkarte auch auf dem TV-Bildschirm sichtbar sein, deren Fehlen wir bereits in unserem Test bemängelten. Weitere Verbesserungen bestehen in künftig abrufbaren Statistiken, Reihenfolgenänderung in Menüs und dem Merken der letzten Kart-Zusammenstellung nach Ausschalten der Konsole.

YouTube Preview Image

Was haltet ihr davon, die Cups künftig in Mercedes Benz-Fahrzeugen absolvieren zu können? Coole Idee oder frevelhafter Stilbruch?

Tags :Quellen:Nintendo
  1. OMG…
    wenn ich das Spiel nicht schon hätte.. wäre das jetzt ein Grund es nicht zu kaufen…
    ich hab nix gegen DLCs um neue Fahrzeuge etc ins Spiel zu bringen…
    aber das sich jetzt nen Automobilhersteller da einkauft.. das ist mehr als nur nen Frevel..

    1. Ist die Meinung negativ weil es ein DLC ist, oder weil es ein invasives DLC von einem Hersteller ist?
      (Off-Topic) Generell bin ich auch kein Fan von DLC, weil dies Teilweise schon VOR Erscheinung von neuen Games angekündigt werden und DAS finde ich unverschämt ein „fertiges“ Spiel für 60 bis 70 Euro raushauen und nochmals für 10 bis 20 Euro „DLCs“ verhöckern – Siehe AC:U /5 . (Die spinnen, die Rö… äh… Entwickler!)
      Dieses Mario Kart DLC ist zumindest kostenlos, von daher bewerte ich es positiv

      1. dachte hatte ich klar gestellt ;) weil es halt ein Invasives DLC ist..

        Mario Kart ist für mich ein Spiel, wo man mit irgendwelchen seltsamen Gefährten durch die Gegend brezt..
        und die Dinger passen meiner Meinung nach einfach nicht zum Stil des Spiels..
        wirken wie Aliens..

        das es Kostenlos ist, ist wenigstens Positiv..

        andererseits.. wenn ich das jetzt nochmal richtig gelesen hab.. dann ist das Update und der DLC ja 2 paar Schuhe…
        damit kann ich wenigstens dadrauf verzichten.. und mir nur das Update gönnen…
        hatte erst befürchtet das Update ist in dem DLC drin…

  2. Find ich scheisse, das Nintendo für die Menge Geld was Mercedes sich leisten kann die Werbung für die in einem Spiel steckt. Mario Kart hat ein Cartoon look und spielt in einer komplett anderen Welt abh als unsere, in dieser Welt gibt es keine Mercedes. Warum tun sie nun sowas rein. Mein Bild zu Nintendo ist jetzt zerstört…..

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising