Shovel Knight: Yacht Club Games veröffentlicht erste Zahlen

Shovel Knight

Yacht Club Games, die Entwickler des Indie-Retro-Games Shovel Knight veröffentlichten rund einen Monat nach Release des Spiels in den USA erste Verkaufszahlen. Ein Releasedatum des hoch gelobten Titels für Konsolen in Europa wurde noch nicht verkündet.

Den auf der Homepage von Yacht Club Games veröffentlichten Zahlen zufolge wurde Shovel Knight bereits über 180.000 Mal in den Staaten verkauft. Die Verkäufe verteilen sich in etwa zu gleichen Teilen auf Wii U (27 Prozent), 3DS (33 Prozent) und die PC-Version über Steam (37 Prozent). Die übrigen drei Prozent gehen auf das Konto von Humble und GOG.

Bisher steht ein Release des Spiels hierzulande, abgesehen von der PC-Version, noch aus – erscheinen soll der 2D-Platformer aber definitiv noch für Nintendos aktuelle Konsolengeneration, nachdem er bereits bei der letztjährigen E3 vorgestellt wurde. Shovel Knight orientiert sich im Gameplay an Elementen des DuckTales NES-Games oder den Ursprüngen der Castlevania-Reihe und erhielt durchweg positive Kritiken.

YouTube Preview Image

 

Tags :Quellen:Yacht Club GamesVia:Shovel Knight

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising