So sah 1994 die erste Microsoft-Website aus

t070oscdrcibhhjj1by1

Im Jahr 1994 gab es nur einige tausend Internetseiten. HTML war noch brandneu und Webdesign noch kein Studiengang. 1994 war auch das Jahr, in dem Microsoft seine erste Homepage veröffentlichte - jetzt, 20 Jahre später, hat der Softwareriese die alte Seite wieder ausgegraben.

Die erste Microsoft-Seite war in dezentem grau gehalten, mit einer Grafik in ihrer Mitte, die auf das damalige Publikum sicherlich futuristisch gewirkt hat. Laut den Entwicklern von Microsoft war das Wiederherstellen der originalen Seite „wie eine archäologische Ausgrabung, ein Graben nach Dinosaurierknochen, um herauszufinden, wie die Seite damals gemacht wurde.“

Die Seite wirkt sehr simpel, aber wir mussten in der Zeit zurück gehen bis zur Technologie des Jahres 1994 – als Browser beispielsweise noch keine Bilder unterstützten. 1994 war es bereits ein Erfolg, überhaupt eine Internetseite zu haben, egal ob mit Bildern oder ohne.

Natürlich ist das 20-jährige Jubiläum eine tolle Möglichkeit für Microsoft, ihre neue, moderne Website zu bewerben – aber es ist auch eine Zeitreise zurück in eine Ära, als tatsächlich noch Informationen im Vordergrund standen, nicht nur ein schickes Design.

Bildergalerie: Neue Features in Windows 8.1

Windows 8.1 Features

Bild 1 von 7

Feature 1
Bei Rechtsklick auf eine Kachel erhältst du ein klassisches Kontext-Menü, mit dem man zum Beispiel die Größe der Kachel verändern kann.
Tags :Quellen:MicrosoftVia:gizmodo.com

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising