Kritisches Manöver ab 14 Uhr im Live-Stream – Raumschiff dockt an ISS an

ATV_to_ISS

Schwieriges Andockmanöver: Bei einer Geschwindigkeit von 28.000 km/h soll ein Versorgungsraumschiff einen nur 15 Zentimeter großen Punkt an der Raumstation ISS treffen. Ab 14 Uhr kann dieser kritische Teil der etwa sechs Monate langen Mission im Video-Live-Stream verfolgt werden.

Um 15:34 Uhr soll der letzte der fünf ATV (Automated Transfer Vehicles) mit Lebensmitteln, Kleidung, Wasser, Treibstoff und Gas an die ISS andocken. Das komplette Manöver wird dabei vollautomatisch ausgeführt.

Das ATV wurde wie schon seine vier Vorgänger in Bremen produziert und startete seine Reise zur ISS Ende Juli auf einer Ariane-Rakete vom Weltraumbahnhof bei Kourou in Französisch Guyana. Allerdings ist dies das letzte Raumschiff der ATV-Reihe. Aus Kostengründen wird das Programm eingestellt. In den nächsten Jahren soll die Technik zu einem Antrieb für eine bemannte Raumkapsel weiterentwickelt werden.

Broadcast live streaming video on Ustream

Tags :
  1. Das ist doch gar nichts, ich schaffe es bei 106.000km/h mit denen sich die Erde um die Sonne bewegt mit meinem Fuss den Schuh zu treffen, unglaublich passgenau, bei der Geschwindigkeit.

    Die Relativgeschwindigkeit da oben ist wichtig, und die ist nicht gerade groß. Da es daoben keine Strömung etc gibt zählt absolut nur die relative Geschwindigkeit zwischen dem ATV und der ISS…

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising