Windcatcher Air Pakk: Mit diesem Rucksack wird die ganze Welt zum Schlafplatz

Windcatcher Air Pakk

Auch wenn er gerade mit Laptop, Notizblock und anderen nicht gerade weichen Gegenständen gefüllt ist, ist ein Rucksack ein tolles provisorisches Kissen. Mit Ryan Fraynes Windcatcher Air Pakk sollen die spontanen Nap-Sessions jetzt noch gemütlicher werden.

Das Windcatcher Air Pakk ist ein gewöhnlicher Rucksack, in dessen Futter ein selbstaufblasbares Luftkissen integriert wurde. Befindet man sich total übermüdet in einer Bibliothek, der Wartehalle eines Flughafens oder einem Park, kann der Rucksack schnell entleert, mit Luft gefüllt und ein bequemes Nickerchen gestartet werden.

Aktuell ist das Windcatcher Air Pakk noch ein Kickstarterprojekt, das Finanzierungsziel von 22.000 Euro wurde aber bereits erreicht. Für einen Beitrag von 67 Euro kann man sich aber immer noch an der Finanzierung beteiligen und einen der Rucksäcke (voraussichtlicher Liefertermin Januar 2015) vorbestellen.

Tags :Quellen:KickstarterVia:Gizmag

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising