Daimler löscht im Urlaub eingehende E-Mails

image

Wer kennt das nicht: Im Urlaub erreicht einem die E-Mail eines Kollegen, der "nur mal kurz" was wissen will. Antwortet man, oder nicht? Bei Daimler können Mitarbeiter nun E-Mails, die in ihrem Urlaub eintreffen, automatisch löschen lassen.

Der Abwesenheitsassistent “Mail on Holiday” steht rund 100.000 Mitarbeitern von Daimler in Deutschland zur Verfügung. Wird er aktiviert, werden E-Mails gelöscht und der Absender automatisch über die Vertretung informiert.

Wilfried Porth von Daimer: „Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sollen sich im Urlaub erholen und keine geschäftlichen E-Mails lesen. Mit „Mail on Holiday“ starten sie nach den Ferien mit einem sauberen Schreibtisch. Das ist eine emotionale Entlastung.

Die Funktion steht allen Mitarbeitern zur Verfügung, die ein eigenes Postfach bei ihrem Arbeitgeber haben.

Tags :
  1. Der Titel des Beitrags suggeriert dem Leser, dass Daimler unerlaubt Mails löscht. Das ist natürlich falsch, wie es aus dem Beitragstext hervorgeht. Nicht Daimler löscht die Mail, sondern ein Programm auf Wunsch des Mitarbeiters.

    1. Daimler bietet nur die Option den Mitarbeitern.

      Letztendlich auch nicht ohne Eigennutz, damit Mails bei Vertretung landen, und schneller bearbeitet werden.
      (Und die Vertretung wird in wichtigen Fällen den Vorgesetzten schon zu erreichen wissen…)

      Immerhin ist so weitgehend eine Entlastung der Mitarbeiter möglich.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising