Windows 9: Öffentliche Testversion startet Ende September oder Anfang Oktober

image

Microsoft will Ende September oder Anfang Oktober eine Testversion von Windows 9 veröffentlichen. Das berichtet eine Zdnet-Autorin unter Berufung auf eigene Quellen, die nicht benannt werden möchten. Die Testversion soll öffentlich zugänglich sein und über automatische monatliche Updates verfügen.

Interessenten, die die Beta-Version von Windows 9 testen möchten, müssen sich mit dem Update-Rhythmus anfreunden. Laut Zdnet könne man die automatischen Updates nicht verhindern.

Derzeit arbeitet Microsoft unter dem Projektnamen „Threshold“ an der neuen Windows-Version. Sie wird wahrscheinlich unter dem Namen Windows 9 im Frühjahr 2015 offiziell in den Handel kommen. Windows 9 soll vor allem die Benutzerführung mit Maus & Tastatur und in Kombination mit Touch verbessern.

Eine offizielle Stellungnahme seitens Microsoft steht zum jetzigen Zeitpunkt noch aus.

Erste Infos zu Windows 9 „Threshold“ haben wir bereits vergangene Woche für euch zusammengetragen.

[Zdnet.com]

Geek-Test: Du arbeitest jeden Tag damit, aber kennst du dich auch mit Betriebssystemen aus? Teste dein Wissen – mit 12 Fragen auf ITespresso.de.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising