“Zuverlässigkeit des Elektromotors”: Tesla verlängert rückwirkend die Garantie auf alle S-Modelle

tesla_s

Wie Tesla-Chef Elon Musk auf dem offiziellen Firmen-Blog bekannt gibt, verlängert der Elektrofahrzeugbauer die Garantie auf die Antriebseinheiten der S-Serie auf 8 Jahre. Die Garantieverlängerung gilt rückwirkend, hat keine Kilometerbegrenzung und überträgt sich beim Verkauf auch auf den neuen Besitzer.

„Im Nachhinein betrachtet, hätten wir diese Garantie bereits zu Beginn der S-Serien-Produktion geben sollen“, schreibt Musk auf teslamotors.com. „Wenn wir wirklich daran glauben, dass Elektromotoren zuverlässiger sind als Benzinmotoren, dann sollten unsere Garantiebestimmungen dies widerspiegeln.“

Weil Tesla nun die Reserven für Garantiefälle erhöhen müsste, habe die Verlängerung dezente Auswirkungen auf die kurzfristigen Unternehmensgewinne. Sie werden in naher Zukunft wohl geringer ausfallen als erwartet, aber „ich bin mir sicher, dass es sich auf lange Sicht rentieren wird“, so Musk.

Tesla verfügt derzeit über drei Baureihen, die in unterschiedlichen Konfigurationen erhältlich sind. Die S-Serie mit 85 kWh gehört laut eigenen Angaben mit Abstand zum beliebtesten Modell des Unternehmens.

[Tesla Motors]

Tags :
  1. Über welche drei Baureihen verfügt Tesla denn bitteschön?!? :-)
    Der Roadster wird seit 2012 nicht mehr hergestellt (und auch nicht verkauft) und Model X wird erst Anfang 2015 in die Serienproduktion gehen.
    Bleibt eine Baureihe: Das Model S – welches damit natürlich auch das beliebteste Modell des Unternehmens ist ;-)

    1. gemeint ist damit, dass Tesla drei Modelle des Tesla S hat.
      einmal mit
      60kWh
      85kWh
      85kWh Perfomance

      der letztere schafft sogar in 4,4 Sekunden von 0 auf 100.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising