Acer Liquid E700 – Triple-SIM mit Monster-Akku [Unboxing & Hands-On]

e700_3

Mit dem Acer Liquid E700 steht ab sofort ein Mittelklasse Smartphone mit höchst interessanten Features in den Regale. Für gerade einmal knapp 200 Euro bietet das 5 Zoll Gerät drei SIM-Slots und einen 3.500 mAh Akku, der für eine Stand-By-Zeit von zwei Monaten sorgen soll. Wir haben uns den vielversprechenden Kandidaten genauer angeschaut und verraten euch unseren ersten Eindruck.

Acer Liquid E700

Bild 1 von 10

Acer Liquid E700

Das Acer Liquid E700 kommt mit einem 5 Zoll Display und einer nativen Auflösung von 1.280 mal 720 Pixel. Damit bietet es eine Pixeldichte von 295 ppi. Das Gerät wiegt 155 Gramm und misst 147 mal 73 mal 10 Millimeter. Im Inneren taktet ein Mediatek-Quadcore-Prozessor mit 1,3 GHz. Neben den drei SIM-Karten-Slots findet auch ein microSD-Karten-Slot Platz.

Der 3.500 mAh Akku sollte das Handy länger vom Netzstecker fern halten, als viele seiner Kollegen. Es kommt die aktuellste Android Version 4.4.2 KitKat zum Einsatz. Auf der Vorderseite befindet sich neben der 2 Megapixel Frontkamera ein LED-Blitz. Auf der Rückseite neben der 8 Megapixel-Kamera auch.

Einen für manche recht gravierenden Nachteil hat das Liquid E700 dann doch: Es unterstützt kein LTE. Wer darauf keinen Wert legt, für den könnte das Triple-SIM-Gerät genau das Richtige sein. Wir werden uns das Liquid E700 in Kürze ganz genau zur Brust nehmen und unsere Ergebnisse in einem Test präsentieren. Wenn ihr Fragen oder Wünsche zum Test habt könnt ihr die gerne in den Kommentaren posten.

Tags :
  1. Hallo zusammen,
    könnt ihr bitte intensiv das GPS testen? Das ist nämlich bei fast allen Mediateks dieser Welt miserabel. Wenn das hier gut ist, ist das Teil gekauft ;-)
    gruß,
    Boas

  2. – Handy gibt Musik und Film nur über EINEN Lautsprecher wieder, also MONO. Es ist der untere Lautsprecher. Überden Oberen laufen die Telefongespräche. Kopfhöhreranschluss ist natürlich Stereo.
    – Beschreibungen bezüglich Mono/Stereo nicht eindeutig, erst nach langem Suchen. Hab alle Beschreibungen, Handbücher und Schachtel abgesucht, ohne Erfolg. Beschreibung oben/amazon–> Zitat:”Für akustischen Genuss sorgt der Frontlautsprecher mit DTS Studio Sound.”
    – Ohrhöhrer-Stecker geht nicht ganz rein. Ohrhöhrer sieht BILLIG aus.
    – Ohrhöhrer: Qualität der Wiedergabe MANGELHAFT !

    Alles andere ist natürlich sehr positiv, haben ja Andere schon beschrieben darum wiederhole ich es nicht.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising