Renovo Coupe: Das Elektroauto mit mörderischer Beschleunigung

image

Renovo hat mit dem Coupe einen Elektroauto-Sportwagen vorgestellt, der im Stil einer Ikone der 60er Jahre gehalten ist. Unter der Motorhaube sitzt jedoch kein V8 sondern ein riesiger Akku.

Angetrieben mit einem 500-PS-Elektromotor soll das Renovo Coupe Spitzenleistungen in punkto Beschleunigung erreichen.Das Fahrzeug soll in rund 3,4 Sekunden auf Tempo 100 km sein. Allerdings gibt es einen Haken. Das Auto wird nur ungefähr 200 km/h schnell.

Die Motoren schaffen eine schier unglaubliches Drehmoment von 1356 Newtonmetern. Dafür ist die Reichweite trotz riesigem Lithium-Ionen-Akku nur sehr gering. Das Auto kommt maximal 160 km weit.
Doch auch beim Gewicht wurde gespart. Der Supersportler wiegt nur ungefähr 1475 kg. Der Akku soll innerhalb von 30 Minuten wieder aufladbar sein. Dazu ist dann allerdings eine spezielle Ladestation erforderlich.

Das Renovo Coupe soll übrigens die Kleinigkeit von 529.000 US-Dollar kosten und 2015 auf den Markt kommen.

Tags :
  1. Lächerlich, ein starker E-Motor, gibts schon seit 50 Jahren…. Vielleicht nicht so kompakt.
    Dazu die neuen Batterien.

    TESLA macht Nägel mit ganzen Köpfen, nicht irgend eine Ökogurke, sondern die sind allen alten
    Autobauern 10 Jahre voraus:
    Produktion: (Live Statistik)
    http://www.live-counter.com/TESLA/

    Die 2 Videos im Link , empfehlenswert!!

    PS: TESLA hat mich angerufen, ich darf eine Testfahrt in München machen :) Freue mich schon darauf.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising