Bluetooth Converter: Neues Leben für alte Boxen

homestereobluetoothconverter1

In fast jedem Haushalt dürfte eine Stereoanlage mit Boxen stehen, doch wie schließt man ein Smartphone daran an? Klar gibt es Kabellösungen, doch dann kann man sein Handy für nichts anderes mehr verwenden. Eine Lösung abseits neuer Bluetooth-Boxen bietet ein Konverter.

Der Home Stereo Bluetooth Converter besitzt ganz normale Audioanschlüsse für die Stereoanlage und empfängt Musik per Bluetooth zum Beispiel von eurem Smartphone oder Tablet aus.

So erwachen eure Boxen zu neuem Leben, ohne dass ihr das Smartphone selbst an die Anlage hängen müsst, was sicherlich auch geht, aber unpraktisch ist.

Natürlich gibt es auch Bluetooth-Boxen, doch wer will dafür schon Geld ausgeben, wenn es die alten Geräte auch noch tun? Der Konverter besitzt einen Akku, der für 10 Stunden Musikstreaming ausreicht und kostet 50 US-Dollar.

Tags :Quellen:Redferret
  1. Gibt es in jedem Chinashop, auch ohne Akkus, sondern mit USB (Ladeadapter ebenfalls billig dort) für um die 5 Euro… benutze diese Methode seit Jahren an drei alten Anlagen, klappt wunderbar.

  2. Gibts schon lange und auch günstiger.
    Günstiger wäre z.B.:
    Philips Bluetooth HiFi-Adapter AEA2000/12
    Logitech Bluetooth Audio Adapter

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising