Prestigio Multiphone 8500 Duo: Schickes, günstiges Windows-Phone [Unboxing]

multiphone-prestigio-titel-

Prestigio, der Hersteller von diversen Elektronikartikeln, bietet preiswerte Geräte mit ordentlicher Technik. So auch das Multiphone 8500 Duo mit 5-Zoll-Display, Qualcomm-Prozessor und Windows Phone 8.1. Welchen ersten Eindruck das Smartphone bei uns hinterließ, erfährst du im folgenden Video.

Solide Smartphones mit großen Displays unter 200 Euro. Konkurrenzlos ist Prestigio in dieser Klasse bei weitem nicht, dennoch hat ihr erstes Windows Phone, das Multiphone 8500 Duo, das Zeug, derzeit zu den Top-Geräten in diesem Preissegment zu zählen. Verglichen mit dem Nokia Lumia 630 muss es sich – zumindest auf dem Papier – überhaupt nicht verstecken. Beiden gemein ist unter anderem das Betriebssystem. Mit Windows Phone 8.1 hat man eine hübsche und nun zum Teil auch personalisierbare Oberfläche, die weniger Strom verbraucht als beispielsweise Android. Hinzu kommt, dass es für das OS Windows Phone unter anderem aufgrund der geringen Marktanteile quasi keine Schadsoftware gibt – ein großes Plus.

Mit einem Qualcomm Snapdragon 200 MSM8212, einer Qualcomm Adreno 302 Grafikeinheit und einem GByte Arbeitsspeicher passt man sich eher in mittelklassige bis wenig anspruchsvolle Aufgabenprofile ein. Auch die acht GByte interner Speicher sowie Acht-Megapixel-Kamera auf der Rückseite sind ein gutes Stück von dem entfernt, was man derzeit als High-End bezeichnen dürfte. Im Prinzip sollte das die meisten Nutzer aber nur wenig stören, sofern sich die Aussagen von Michael Berg, Vizepräsident im Projektmanagement von Prestigio, man habe sehr hohe Ansprüche an die eigene Qualität, bewahrheiten.

Auf dem Papier vermisst man höchstens LTE, ansonsten gibt´s nicht viel zu meckern. Was das Multiphone 8500 Duo aber tatsächlich drauf hat, wird sich erst bei einem Test zeigen. Ach ja, falls du den Akku im Video vermisst hast, er war natürlich auch im Lieferumfang enthalten und lag ganz unten bei der Bedienungsanleitung. Wer außerdem eine MicroSIM besitzt braucht bei den beiden SIM-Kartenslots noch einen Adapter.

prestigio-multiphone-akku

Tags :
  1. Zitat:
    “Mit Windows Phone 8.1 hat man eine hübsche und nun zum Teil auch personalisierbare Oberfläche”

    So ein Witz, das ging schon mit WP7 und WP8, wenn auch eingeschränkter, aber auch da schon mehr als bei iOS oder Standard Android.

      1. Die Startseite von Windows Phone ist jedenfalls individueller als die 4×5 Icon-Raster auf iOS und Android ( Widgets ausgenommen [auch wenn ich da fast niemanden kenne, der die nutzt])

  2. Das Prestigio Multiphone 8500 Duo kostet auf der Herstellerseite mittlerweile nur noch 149,- € inkl. Versand und keine 160,- € wie im Video behauptet.

  3. Verglichen zu einem Lumia 630 ist das ein Hightech Gerät.
    2MB Front und 8MB Rückkamera, Blitzlicht, 1GB Ram und was hat das Nokia?
    Weder auf dem Papier noch Perfomance Technisch kann das Lumia nicht mithalten.
    Wir sind unheimlich zufrieden mit dem Teil.
    Mal schauen, was im Vergleich das Allview Impera S leistet.
    Sind ja die selben Phones…

    1. Sorry, aber das kann ich mir nicht verkneifen… Du meintest wahrscheinlich 2MP und 8MP (MegaPixel). Denn Megabyte wird nicht für die Auflösung verwendet und MegaBixel gibt es leider nicht.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising