Stiga Studio: Tischtennisplatte mit 2.800 Watt Soundsystem

Stiga

Wer meint, sein eigenes Tischtennis-Setup zuhause benötigt etwas mehr Wumms, sollte sich den Studio Tisch von Stiga anschaffen. Neben den gewöhnlichen Elementen Platte und Netz verfügt der Tisch über ein 2.800 Watt Soundsystem.

Unter der Platte des schwarzen Tisches befinden sich insgesamt acht Lautsprecher, zwei Subwoofer sowie ein Verstärker. Das ganze kann per Bluetooth mit Musik bespielt oder über den integrierten Mikroeingang besungen werden. Die passende Beleuchtung wird über LEDs bereitgestellt, die auf Musik- und Mikrofoninput reagieren.

Um die Tischtennisplatte in die eigene Wohnung zu bekommen, sind 11.300 Euro für das Produkt sowie eine sicher nicht allzu günstige Lieferung des 300 Kilogramm-Pakets aus Nordamerika nötig.

Tags :Quellen:StigaVia:gizmodo.com

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising