Mitticool – der Kühlschrank ohne Stromanschluss

MittiCool

Es gibt Kühlschränke, die mehr an PCs erinnern und mit Internetanschluss und Display ausgerüstet sind. Und dann gibt es auf der anderen Seite Geräte, die nicht einmal einen Stromanschluss besitzen. Mitticool gehört zu letzterer Kategorie.

Der Mitticool ist ein Kühlschrank im ganz althergebrachten Sinne. Im Inneren befindet sich Lehm und ein Wassertank. Er hält Obst und Gemüse frisch, einfrieren kann er jedoch nichts.

Das Prinzip funktioniert mit Verdunstungskälte. Das Wasser benetzt den Lehm der Innenkammer von außen, verdunstet und der Inhalt des Kühlschranks bleibt eine Woche lang bei ungefähr 8 Grad Celsius. Auch ein kleiner Wasserkühler ist eingebaut, der das Getränk allerdings nicht gerade eiskalt herunterkühlen kann.

Der Mitticool kostet zwischen 40 und 60 US-Dollar. Für diejenigen, die vor allem im Sommer Lebensmittel kühl halten wollen, ist das vielleicht gar keine so schlechte Idee.

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising