Sport Pulse Wireless: Jabra präsentiert Kopfhörer mit Pulsmesser

Jabra_Sport_Pulse_Wireless_01

Jabra, der bekannte Hersteller von Headsets und Kopfhörern, stellt auf der IFA in Berlin ein neues Fitness-Gadget vor: Die Jabra Sport Pulse Wireless ist ein In-Ohr-Kopfhörer mit integriertem Pulsmesser.

Der nur 16 Gramm leichte Kopfhörer kann über Bluetooth mit dem Smartphone verbunden werden, dazu unterstützt er außerdem den Nahfunkstandard NFC. Er ist zudem resistent gegen Schmutz, Staub und Schweiß – kann also problemlos auch beim Joggen getragen werden.

Hier kommen auch die besonderen Features des Geräts zum Einsatz, die aus dem Kopfhörer einen Fitnesstracker machen: die Sport Pulse Wireless misst den Puls ihres Trägers, wenn dieser Sport macht. Die Messung erfolgt dabei über einen optomechanischen Infrarot-Sensor in Miniaturgröße. Dieser strahlt in das Ohrgewebe und bemisst aus der zurückkommenden Lichtstreuung sowie der Beschleunigung des Nutzers den Puls. „Bei Tests der Campell University in North Carolina zeigte das Jabra Pulse Sport Wireless eine Übereinstimmung von 99,2% mit Messergebnissen eines Elektrocardiodiagramms“, so Jabra.

Über die Jabra Sport Life App kann der Nutzer seine individuellen Daten – wie Größe und Gewicht – eingeben und erhält dann Sprachansagen in Echtzeit, etwa zu verbrauchten Kalorien und zurückgelegter Strecke, um so sein Workout optimal zu gestalten.

Für guten Sitz im Ohr sollen mehrere verschieden große Ohrstöpsel und Earwings sorgen, für guten Klang eine Unterdrückung von Hintergrundgeräuschen und Dolby-Sound über die Jabra-App. Erhältlich ist die Sport Pulse Wireless ab Oktober für 199,- Euro UVP.

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising