Apple stellt iPhone 6, iPhone 6 Plus und Watch vor – Liveblog

gizmodoliveblog

Apple-iPhone-6-Liveblog - Das Apple iPhone 6 wird heute ab 19 Uhr deutscher Zeit im Flint Center auf dem Campus des De Anza College in Cupertino vorgestellt. Präsentiert wird aber voraussichtlich nicht nur das neue Apple-Smartphone, sondern auch ein Wearable, bei dem es sich um die langerwartete iWatch handeln dürfte. In unserem Liveblog zur Vorstellung des Apple iPhone 6 und der Apple iWatch halten wir dich über das Geschehen auf der Keynote auf dem Laufenden!

Zum Apple iPhone 6 sind schon die angeblichen technischen Daten durchgesickert. Das neue Apple-Smartphone soll mit einem 4,7- oder 5,5-Zoll-Bildschirm mit Saphirglas-Abdeckung, dem neuen A8-Prozessor, 2 GByte RAM, maximal 128 GByte internem Speicher, einer 8-Megapixel-Kamera, LTE-A, NFC, WLAN 802.11ac und einem wasserdichten und mit einer fettabweisenden Schicht geschützten Gehäuse ausgestattet sein. Als Betriebssystem wird das bereits von Apple auf seiner jährlichen World Wide Developers Conference (WWDC) in San Francisco vorgestellte iOS 8 zum Einsatz kommen. Es bringt unter anderem Verbesserungen für die Benachrichtigungszentrale, die Nachrichten-App oder die Bereiche iCloud und Fotos mit sich. 

Apple soll heute Abend nicht nur das iPhone 6, sondern auch die iWatch vorstellen. Die iWatch soll bisherigen Spekulationen zufolge in zwei verschiedenen Größen erscheinen – unter anderem mit einem 2,5 Zoll großen Display. Der Bildschirm der Apple iWatch soll wie schon früher berichtet gebogenen sein und etwas über das Armband herausragen. Weiterhin soll sich die Apple iWatch kabellos laden und – wie heute alle Mobilgeräte – natürlich per Touch bedienen lassen. Zudem sollen über zehn Sensoren zum Erfassen verschiedener Daten an Bord sein. Unter anderem zum Fitness- und Gesundheits-Tracking.

Erwartet wird auch, dass Apples neueste Betriebssystemversion iOS 8 schon kurz nach Veranstaltung zum Download bereitsteht. WhatsApp hat seine App für iOS beispielsweise schon gestern aktualisiert und zu der neuen OS-Version kompatibel gemacht.

21:02 Uhr noch ein letztes Foto: Standing Ovations für Cook

Screenshot 2014-09-09 21.01.04

21:00 Uhr das letzte Bild: U2

Screenshot 2014-09-09 20.59.31

20:58 Uhr Das U2-Album Songs of Innocence bekommt jeder iTunes-Kunde in 119 Länder geschenkt.

20:52 Uhr Die Präsentation ist beendet. Vielen Dank für die Aufmerksamkeit. Bis zum nächsten Mal. Bono bezeichnet Tim Cook mit „the Zen Master of Hard and Software“.

Screenshot 2014-09-09 20.54.01

20:46 Uhr Umfrage

  • Werdet ihr euch die iWatch kaufen?
  • Ergebnisse

Loading ... Loading ...

20:45 Uhr Das wars: Cook kündigt U2 an. Sie spielen gleich.

Screenshot 2014-09-09 20.45.59

20:43 Uhr Apple Pay wird von Apple Watch unterstützt.

20:42 Uhr Apple nennt den Preis und die Verfügbarkeit der Apple Watch. Die Apple Watch kostet 349 Dollar und wird ab 2015 erhältlich sein.

20:41 Uhr die Apple Watch ist zu dem iPhone 6, 6 Plus, 5S, 5C und 5 kompatibel.

Screenshot 2014-09-09 20.40.53

20:40 Uhr die Apple Watch kann AppleTV steuern

20:37 Uhr die Uhr sorgt Kombination mit der neuen Workout-App dafür, dass man nicht zu lange am Stück sitzt. Man sollte jede Stunde mindestens eine Minute stehen.

20:36 Uhr es folgt ein Video

Screenshot 2014-09-09 20.34.48

20:35 Uhr Apple will die Leuten zu mehr Bewegung verhelfen. Die Fitness-App überwacht alle Aktivitäten. Dann gibt es noch eine Workout-App.

Screenshot 2014-09-09 20.34.01

20:34 Uhr Cook spricht nun über Health und Fitness.

20:33 Uhr Das wars zur Uhr. Was kommt jetzt?

20:32 Uhr Mit dem Watch-Kit steht eine API für Dritthersteller zur Verfügung.

Screenshot 2014-09-09 20.31.17

20:31 Uhr mit der Apple Watch kann man bei American Airlines einchecken.

20:29 Uhr Digital Touch Communication

Screenshot 2014-09-09 20.28.19
20:28 Uhr Apple Maps ist auch auf der Uhr – Google Maps wäre cool gewesen.

Screenshot 2014-09-09 20.27.12

20:27 Uhr Apple demonstriert die Anzeige von Fotos auf der Watch – nicht wirklich beeindruckend – aber es geht.

Screenshot 2014-09-09 20.26.05

20:26 Uhr Siri wird auch unterstützt.

Screenshot 2014-09-09 20.24.56

20:25 Uhr die Uhr untersützt Smileys.

Screenshot 2014-09-09 20.24.02

20:24 Uhr Kalendereinladungen können über die Uhr bestätigt werden.

Screenshot 2014-09-09 20.22.56

20:20 Uhr es gibt unzählige Zifferblätter.

Screenshot 2014-09-09 20.18.09

20:18 Uhr Kevin Lynch macht eine Live-Demo zur Apple Watch.

20:17 Uhr Applaus nach dem Video. Cook lässt sich feiern.

20:16 Uhr Noch mehr Eindrücke von der Apple-Uhr. Die Apple Watch gibt es in zwei Größen und drei grundlegend verschiedenen Kollektionen: Apple Watch, Watch Sport und Watch Edition. das Gehäuse wahlweise aus Edelstahl, Aluminium oder Gold.
Screenshot 2014-09-09 20.15.07

Screenshot 2014-09-09 20.14.57

Screenshot 2014-09-09 20.14.02

20:14 Uhr hier noch einige Bilder der Apple Watch. Sie kommt mit einer Fülle an verschiedenen Zifferblättern und erlaubt den Ausstausch des Armbandes.

Screenshot 2014-09-09 20.12.55

Screenshot 2014-09-09 20.12.51

Screenshot 2014-09-09 20.12.47

Screenshot 2014-09-09 20.12.42

Screenshot 2014-09-09 20.12.39

20:13 Uhr der Home-Button führt stets zum Homescreen zurück.

20:12 Uhr die Apple Watch geht an, wenn man den Arm hebt.

20:11 Uhr Das Display der Uhr unterschiedet zwischen Berührung und Druck. Dank Tapmatic erhalten Träger immer wenn sie eine Benachrichtigung oder Mitteilung bekommen oder etwas machen wie z. B. die Bedien-Krone drehen oder auf das Display drücken Feedback von der Uhr – verschiedene Interaktionen fühlen sich sogar unterschiedlich an. Auch akustische Hinweisen von speziellen Lautsprechern gibt es.

Screenshot 2014-09-09 20.10.47

20:10 Uhr Das Rad an der Seite der Uhr dient zur Bedienung. Damit können Träger laut Apple schnell und präzise zoomen und scrollen, ohne die Sicht auf das Display zu versperren. Der Home-Button führt zum Homescreen zurück.

Screenshot 2014-09-09 20.09.31

20:08 Uhr Apples Chef-Designer Jony Ive ist natürlich von der neuen Uhr begeistert.

20:07 Uhr die Apple Watch ist bis auf 50 Millisekunden genau und individualisierbar. Sie kommt mit Fitness-Funktionen und funktioniert nahtlos mit dem iPhone.

Screenshot 2014-09-09 20.06.24

20:06 Uhr tosender Applaus für die Apple Watch. Da fehlt doch ein „i“ vor dem „W“? Nein, sie heißt tatsächlich nur Apple Watch.

20:05 Uhr es gibt drei grundlegend verschiedene Modelle – eines mit 18-Karat-Gold.

20:04 Uhr die Apple Watch hat ein eckiges Display und zwei Bedienelemente an der Seite.

20:03 Uhr Sie arbeitet mit dem iPhone zusammen. Die Apple Watch hat ein flexibles Retina-Display aus Saphirglas. Für das iPhone hats wohl nicht gereicht.

Screenshot 2014-09-09 20.02.09

20:02 Uhr Die Apple Watch kommt. Cook: „Die beste Uhr in der Welt“

20:01 Uhr One more thing!!

Screenshot 2014-09-09 20.00.22

20:00 Uhr Der Stream ist schon wieder weg!

19:59 Uhr kommt jetzt die iWatch?

19:58 Uhr Apple bestätigt, dass die drei größten Kreditkartenunternehmen Apple Pay unterstützen.Screenshot 2014-09-09 19.56.48

19: 57 Uhr Apple Pay startet zuerst in den USA. In naher Zukunft soll es auch in weiteren Ländern zur Verfügung stehen.

19: 56 Uhr Disney und Apple unterstützen Apple Pay sowie weitere Partner.

Screenshot 2014-09-09 19.55.48

19:55 Uhr Apple Pay

Screenshot 2014-09-09 19.52.48
Screenshot 2014-09-09 19.52.35

19:54 Uhr Kreditkartendaten übernimmt Apple Pay aus dem iTunes-Account oder man fügt sie mit der Kamera hinzu

Screenshot 2014-09-09 19.52.48

19:51 Uhr NFC, Touch ID und ein neuer Chip, den Apple als Secure Element bezeichnet

Screenshot 2014-09-09 19.51.45

19:49 Uhr das iPhone 6 kostet jeweils 100 Dollar weniger. Die Preise hierzulande sind entsprechend 699, 799 und 899 Euro.

Screenshot 2014-09-09 19.42.57

19:46 Uhr In diesen Ländern erhältlich ab dem 19. September, Vorbestellungen ab 12. September

Screenshot 2014-09-09 19.45.38
Screenshot 2014-09-09 19.44.10

19:44 Uhr das iPhone 6 Plus kostet 299, 399 und 499 Dollar (16, 64 und 128 GByte) in Verbindung mit einem Zwei-Jahresvertrag. In Deutschland kostet es 799, 899 und 999 Euro. Wer würde 1000 Euro für ein Smartphone ausgeben?

19:37 Uhr das iPhone kommt mit einer verbesserten Gesichtserkennung

19:36 Uhr Video-Aufnahmen macht das iPhone mit 120 und 240 fps

19:34 Uhr der Burst-Modus erkennt Lächeln und löst aus

Screenshot 2014-09-09 19.33.55

19:33 Uhr das iPhone 6 bekommt eine digitale Bildstabilisierung, das iPhone Plus einen optischen Stabilisator

19:32 Uhr die Linse steht wie erwartet etwas vom Gehäuse hervor

Screenshot 2014-09-09 19.31.19

19:31 Uhr Die Kamera hat einen schnelleren Autofokus als das iPhone 5S

Screenshot 2014-09-09 19.30.10

19:30 Uhr Jetzt kommt die Kamera. Sie löst wieder mit 8 Megapixel auf, hat aber einen neuen Sensor.

Screenshot 2014-09-09 19.28.48

19:27 Uhr das iPhone 6 kommt mit LTE Cat 4 und 20 LTE-Bändern. Außerdem ist WLAN 802.11ac an Bord

19:25 Uhr Spiele-Entwickler wollen bis Jahresende iPhone-6-Spiele veröffentlichen

Screenshot 2014-09-09 19.23.48

19:23 Uhr jetzt spielt ein Video

19:22 Uhr Apple hat auch die Grafik verbessert. Die GPU soll 50 Prozent schneller sein.

Screenshot 2014-09-09 19.20.37

19:21 Uhr das iPhone kommt mit Apples neuem A8-Chip und dem neuen M8-Motion-Coprozessor

Hier geht’s zur vorherigen Seite

Screenshot 2014-09-09 19.19.48

19:20 Uhr Apple hat aber nicht nur, das Display vergrößert…

Screenshot 2014-09-09 19.18.55

19:19 Uhr das iPhone 6 bekommt einen Landschaftsmodus für den Homescreen.

Screenshot 2014-09-09 19.16.39
19:18 Uhr Auf dem Display haben mehr Inhalte im Landschaftsmodus platz.

Screenshot 2014-09-09 19.15.54

19:15 Uhr Das iPhone 6 ist 6,9 mm und das iPhone 6 Plus 7,1 mm im Vergleich zum iPhone 5S mit 7,6 mm

Screenshot 2014-09-09 19.14.22

19:13 Uhr Hier sind die neuen Modelle

Screenshot 2014-09-09 19.13.27

19:13 Uhr Die Auflösungen werden vorgestellt. Das Phablet hat ein Full-HD-Display. Das 4,7-Zoll-iPhone löst mit 1134 mal 750 Pixel auf.

Screenshot 2014-09-09 19.12.18

19:09 Uhr das iPhone kommt wie erwartet in zwei Größen. Sie verfügen über ein 4,7- und 5,5-Zoll-Display und heißen iPhone 6 und iPhone Plus.

19:09 Uhr das neue iPhone wird gezeigt

Screenshot 2014-09-09 19.09.36

19: 09 Uhr gerade läuft ein Video.

19:08 Uhr Der Livestream ist komplett überlastet.

19:06 Uhr Tim Cook betritt die Bühne. Es geht los!

Bild: Apple

Bild: Apple

19:03 Uhr Hier nochmal einen Überblick über die Halle, in der Apple gleich das neue iPhone 6 und vermutlich auch die iWatch vorstellen wird.

Bild: Apple

Bild: Apple

18.59 Uhr Noch warten wir gespannt auf den Beginn der Veranstaltung.

Bild: CNET.com

Bild: CNET.com

18.56 Uhr In Kürze geht es los

Bild: CNET.com

Bild: CNET.com

18.52 Uhr Apple hat den Livestream freigegeben 18:45 Uhr Die Journalisten und Blogger nehmen vor der großen Bühne platz.

(Bild: CNET.com)

(Bild: CNET.com)

18.31 Uhr Apple hat eine große, weiße Box im Flint Center in Cupertino auf gebaut. Was sich darunter wohl versteckt?

(Bild: Apple)

(Bild: Apple)

18:03 Uhr Das Flint Center in Cupertino füllt sich. In weniger als einer Stunde geht es los.

iphone_6_flintcenter

Bild: Apple.com

17.55 Uhr Umfrage (Ihr könnt mehrere Antworten auswählen)

  • Welche Features wünscht ihr euch für das iPhone 6?
  • Ergebnisse

Loading ... Loading ...

17:52 Uhr Das neue iPhone 6 soll in den Farben Gold, Silber-Weiß und Space-Gray erscheinen.

17:48 Uhr Die Display-Abdeckung besteht angeblich bei beiden Modellen aus Saphirglas. Es soll den Bildschirm des Smartphones deutlich effektiver vor Kratzern, Brüchen und Co. schützen, als es bei allen bisherigen iPhones der Fall war. Die höhere Widerstandsfähigkeit gegen Kratzer gilt auch als ein bewiesener Vorzug von Saphirglas. In dieser Hinsicht schlägt es das für Smartphone-Displays derzeit bevorzugte Gorilla-Glass. Ungesichert ist hingegen seine Bruchfestigkeit in der Praxis. In mehreren Videoclips wurde die Bruchfestigkeit der vermeintlichen Display-Abdeckung des kommenden iPhone 6 demonstriert. Völlig unzerstörbar ist es demnach nicht. Nähere Details liefert der Beitrag Apple iPhone 6: Saphirglas nicht ganz unzerstörbar, aber fast unserer Schwesterseite CNET.de.

17:27 Uhr Langsam wird es spannend. Noch knapp eineinhalb Stunden bis zum Beginn der Apple Keynote. Die Display-Auflösung des iPhone 6 soll laut neuesten Informationen 1704 mal 960 Pixel betragen. Womöglich aber nur beim kleineren Modell. Das 4,7-Zoll-Gerät käme auf eine Pixeldichte von 416 ppi, die 5,5-Zoll-Ausführung bei identischer Pixelanzahl auf 365 ppi.

17.08 Uhr Die Kamera des iPhone 6 löst den veröffentlichten Spezifikationen zufolge weiterhin mit 8 Megapixel auf.

17:02 Uhr Nur wenige Stunden vor der offiziellen Vorstellung des iPhone 6 wurden die angeblichen Specs des neuen Apple-Smartphones geleakt. Den durchgesickerten technischen Daten zufolge soll das iPhone 6 auch wasserdicht sein und eine fett- und ölabweisende Schicht gegen Fingerabdrücke aufweisen. Näheres hält der Beitrag Apple iPhone 6: sind das die technischen Daten? unserer Schwesterseite CNET.de bereit.

16:31 Uhr Apples Online-Store ist inzwischen offline. „Wir sind bald wieder da“, heißt es auf der Apple-Webseite. „Das Angebot wird gerade aktualisiert.“ Zweifel an der Vorstellung des iPhone 6 gab es aber ohnehin nicht. [

nggallery template=nme images=40 id=1508]

15:58 Uhr Auch die Kamera soll Apple beim iPhone 6 gegenüber dem Vorgänger aufbohren. Früheren Gerüchten zufolge soll sie beim neuen Modell mit 13 statt 8 Megapixel auflösen und eine kreisrunde “True Tone”-Fotoleuchte. Die Auflösung der FaceTime-Kamera könnte Apple ebenfalls auf rund 2 Megapixel erhöhen.

15:34 Uhr Weitere Neuheiten sollen WLAN 802.11 ac, ein NFC-Chip zum mobilen Bezahlen, LTE-A mit Downloadraten von bis zu 300 MBit/s sowie ein leicht modifiziertes Lightning-Kabel sein, das sich egal in welcher Ausrichtung in den Netzadapter oder den USB-Port des Apple-Rechners stecken lässt. Zudem soll sich das iPhone 6 kabellos aufladen lassen.

14:59 Uhr Umfrage

  • Wollt ihr ein iPhone mit größerem Display?
  • Ergebnisse

Loading ... Loading ...

14:08 Uhr Der interne Speicher des iPhone 6 könnte bei den größten Modellen 128 GByte umfassen. Das iPhone 5S gibt es mit maximal 64 GByte Speicher. Das 4,7-Zoll-Modell soll mit einem 1.810-mAh-, das 5,5-Zoll-iPhone 6 womöglich mit einem stärkeren 2,915-mAh-Akku ausgestattet sein. Zum Vergleich: das Nexus 4 mit 4,7 Zoll verfügt über einen 2100 mAh-Akku und das 5,5-Zoll große LG G3 bietet eine Akkukapazität von 3000 mAh.

13:34 Uhr Das neue Apple-Smartphone wird natürlich auch mehr Leistung bieten als der Vorgänger. Es soll mit dem neuen A8-Prozessor ausgestattet sein. Der neue Chip soll wie bisher mit zwei Kernen kommen, mit einer Taktrate von über 2 GHz aber mehr als 50 Prozent schneller arbeiten als die 1,3-GHz-A7-CPU des iPhone 5S. Die mit dem iPhone 5S eingeführte 64-Bit-Architektur wird Apple natürlich beibehalten. Den Fertigungsprozess soll der iPhone-Macher von 28 auf 20 Nanometer verkleinert haben. Trotzdem Apple an seiner Bauweise mit nur zwei Kernen festhalten soll, dürfte dies nicht bedeuten, dass der Prozessor im Vergleich zur Konkurrenz langsamer ist. Der A7-Chip zählte sich im letzten Jahr trotz Dual-Core-Technologie zu den schnellsten Prozessoren am Markt.

13:02 Uhr Die Display-Auflösung des iPhone 6 soll Apple im Vergleich zum iPhone 5S bei beiden neuen iPhone-6-Versionen erhöhen. Apple soll zudem Saphirglas als Display-Abdeckung verwenden. Ob und bei welchen Modellen es zum Einsatz kommen wird, bleibt aber noch abzuwarten.

12:27 Uhr In knapp sechseinhalb Stunden geht es los! Zum iPhone 6 gibt es schon zahlreiche Gerüchte und vermeintliche Leaks. Es kommt voraussichtlich in zwei verschiedenen Größen in den Handel. Zwei Modelle hatte die thailändische National Broadcasting and Telecommunications Commission (NBTC) bereits bestätigt. D

as iPhone 6 soll mit einem im Vergleich zum iPhone 5S größeren 4,7-Zoll- und 5,5-Zoll-Display ausgestattet sein. Das kleinere Modell der beiden neuen Apple-Smartphones, bei dem es sich vermutlich aber noch um ein Mock-up handelt, wurde kürzlich erst in einem Youtube-Clip in der Farbe Space Gray ausführlich vorgeführt.

Einen noch besseren Ausblick auf das iPhone 6 gibt ein weiteres ins Netz gestelltes Video. Veröffentlicht wurde es über einen chinesischen Youtube-Kanal namens „PhoneEvaluation. Der Clip zeigt das iPhone 6 sogar in Betrieb mit iOS 8.

Zum größeren Modell gibt es noch keine derartigen Leaks, die vermeintliche Gehäuse-Rückseite ist aber auch schon im Netz aufgetaucht. Es soll genauso aussehen wie das kleine Modell. Den bisherigen Informationen zufolge wird das iPhone 6 in beiden Versionen mit abgerundeten Kanten kommen und dünner werden als das iPhone 5S. Der Power-Button des iPhone 6 soll nun auch nicht mehr an der oberen Kante, sondern an der Seite angebracht sein.

Tags :
  1. Mit einigen Jahren Verspätung scheint Apple endlich den Trend zu größeren Displays bei Smartphones eingesehen zu haben, und beginnt es nachzumachen…
    Auch die bequemere Ergonomie der abgerundeten Kanten hat es übernommen.
    Viele Andere hatten es schon vor Jahren.
    Also alles nur geklaut…

    Es bestätigt das schon lange Andere die Trends und Innovationen setzen und prägen.

      1. @ Flasche,
        gehe mal trinken,
        um die Realität zu ertränken…

        Den die Realität mit Apples Rückständigkeit und Ideenklau von Anderen,
        scheint dir so große Probleme zu bereiten,
        das du vermutlich über 20 mal negativ geklickt hast,
        nur um mein erstes Kommentar hier wegzukicken.
        Oder bist du bereits im religions- ähnlichen iPhone Rausch bzw. in iPhone Delirium ?

        1. @SELL
          Sell, so wie ich das sehe, bist Du der einzige Fanatiker hier. Von 73 Deiner Posts in den letzen 12 Monaten waren 32 gegen Apple. Und immer mit dem gleichen Sermon.
          Ist Dir langweilig ? Dann siehe meinen ersten Vorschlag.

        2. @Flasche
          Hallo Flasche,
          das hätte ich von dir nicht gedacht.
          Du hast wohl mit professionellen Akribie sogar umfangreiche statistische langzeit- Auswertungen betrieben.
          Wie viele Stunden Arbeitszeit hat es gekostet ?
          Wenn das keine Apple- „Fanatiker“ Triebe sind ?
          Oder bist du etwa ein bezahlter iPhone- Promotor bzw. Pusher ?

          Falls es wirklich 32 gewesen sein sollten, dann nicht zu 32 Artikeln, sondern inklusive Reaktionsantworten auf Appleboys Reaktionen. (wie jetzt)
          Immerhin hat die Anzahl meiner Kommentare zu Apple stark abgenommen.
          Der negativer quantitativer Trend müsste dich doch erfreuen.
          (Viel weniger, wenn auch dafür aber um so effektiver…)

  2. Ich schreibe einen Hit,
    die ganze Nation kennt ihn schon,
    alle singen mit,
    ganz laut im Chor, das geht ins Ohr.
    Keiner kriegt davon genug,
    alle halten mich für klug,
    hoffentlich merkt keiner den Betrug.

    Denn das ist alles nur geklaut,
    das ist alles gar nicht meine,
    das ist alles nur geklaut,
    doch das weiß ich nur ganz alleine,
    das ist alles nur geklaut
    und gestohlen,
    nur gezogen
    und geraubt.
    Entschuldigung, das hab‘ ich mir erlaubt.

  3. Echt jetzt?
    Versteht mich nicht falsch. Bin ein Apple-Kind durch und durch. Liebe mein Ipad und nutze mein Iphone.
    Aber gibt es echt noch Leute die gehypt genug sind Live dem neuen Iphone entgegenzufiebern?
    Hmmm strange…

  4. „iPhone 6 Plus lets you see even more content in a new landscape view.“

    Ich glaub ich mach mir in die Hose vor Glück. Nein, mal im Ernst – mir war nichtmal bewusst, das die sowas selbstverständliches noch nicht hatten! Gratulation!

  5. Apple überrascht nicht …

    iPhone 6 – konsequente Weiterentwicklung dem Markttrend folgend, etwas neu Hardware und
    nichts was andere nicht schon in der Form haben
    iWatch – enttäuschend, sieht billig aus und Innovationen fehlen, gibt es auch schon alles

    Fazit: dem Chef-Designer gehen die Ideen aus (iWatch). Das bessere Konzept hat Motorola.
    Ich will nicht ungerecht sein und denke dass auf dem Smartphone Markt die Konkurrenz
    stark und ebenso innovativ oder mehr ist.

    Schade Apple für das iPhone 6/iWatch habe ich deutlich bessere Designs von Fans
    gesehen als von Ive selbst.

  6. Da die Kamera ja anscheinend vor Steht
    Wurde diese auf dem Bild (19:15) wo man die IPhones von der Seite sieht weg Retuschiert?

  7. Also weil alle immer nach größeren Displays rufen….. ich wünschte mir das Beste Handy aller Zeiten wieder zurück. iPhone 3GS, lag super in der Hand, perfekt gerundet. Wenn Apple dieses mit moderner Technick auf dem Markt bringen würde…..aber ein IPhone 6 wird ich nicht kaufen,
    und mit der Apple Watch, auf die ich mich echt gefreut habe, haut mich auch nicht vom Hocker, da ist die von Samsung und LG, weitaus besser…. mal im ernst, leider ist das 3gs schon bissi langsam, habs aber trotzdem mal wieder aktiviert, einfach das beste :)

  8. @SELL: du hast dich kein bissel geändert. Alles was schreibst ist von deinem Hass gegen Apple geprägt und hat Null Supstanz. Es ist schlichtweg Blödsinn was du schreibst. Es ist Grund solide und im Gegensatz zu den anderen Möchtegernsmartphoneherstellern durchdacht. Die Apple Watch ist ja mal wieder das beste Beispiel, wie damals schon iPhone und iPad. Keiner hats auf die Kette bekommen und blötzlich laufen die kopiermaschinen an. Armes SELL, ganz armes SELL

    1. @armer Pagepro
      wo habe ich hier etwas zu Watch geschrieben ?

      Aber jetzt schreibe ich etwas zu Watches:
      Handy-Uhren gibt es bereits von anderen Hersteller seit Jahren !
      Und das in vielen dutzenden unterschiedlichen Modellen.
      Z.B.: http://www.cect-shop.com/de/gadgets/handyuhren

      Also, alles nur geklaut !
      Nix, Innovations- Vorreiter.

      Durchgesetzt haben die sich aber wenig, u.a. weil:
      Wer will immer wieder nach wenigen Tagen seine Armbanduhr aufladen ?
      Und wer will sich mit Miniaturdisplay die Augen kaputt machen ?
      Und wer kommt mit der der kleinen Bedienerergonomie sich herumärgern ?

  9. Do you suffer from KIDNEY DISEASE? Do you know that, according to latest researches, DIALYSIS IS NOT NECESSARY? A friend of mine got off dialysis (stage 5 CKD) and healed his kidney. Take a look:

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising