Arizona State University entwickelt Jetpack für Läufer [Video]

Jetpack

Eigentlich unfair, dass manche Athleten technische Entwicklungen für das Aufstellen neuer Rekorde nutzen können. Genau wie Radfahrer superleichte Räder nutzen, sollten 100-Meter-Läufer in Zukunft mit diesem Jetpack der Arizona State Unviersity an den Start gehen dürfen.

Das 4MM wird von Jason Kerestes mit finanzieller Unterstützung der DARPA entwickelt. Der Name leitet sich von dem Ziel ab, Soldaten einen Meilenlauf in nur vier Minuten zu ermöglichen (der aktuelle Weltrekord für diese Distanz liegt bei 3:43 Minuten).

Der aktuelle Prototyp wiegt etwa fünf Kilogramm, bei Testläufen schafften Läufer die Meile dank dem Jetpack aber bereits etwa 20 Sekunden schneller.

Jetpack helps soldiers run faster from ASU Research on Vimeo.

Tags :Quellen:Arizona State UniversityPocket-lintVia:gizmodo.com

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising