Harman Esquire Mini: Reisen mit Stil und Musik

Harman Esquire Mini

Auch bei Harman haben wir natürlich einen Besuch auf der IFA 2014 in Berlin abgestattet. Neben vielen edlen Lautsprechen und einem Ansatz zum Connected Home hat es uns aber gerade ein ganz kleines Produkt angetan, der Esquire Mini.

Wer Harman kauft, der möchte auch auf Geschäftsreisen stilvolle Produkte mit dabei haben. So soll auch der Esquire Mini Bluetooth Speaker das Leben eines Geschäftsmannes versüßen. Wir haben uns den edlen EISA Award Gewinner für 149 Euro genauer angesehen und zeigen euch in unserer Galerie einige Details des formschönen Lautsprechers von Harman.

Harman Esquire Mini

Bild 1 von 7

Harman Esquire Mini
Äußerst tragbar und dennoch Stereo-Sound aus zwei mal vier Watt Speakern. Mit dem 240 Gramm leichten Esquire Mini soll sich super gut reisen lassen.

Also mit Sicherheit hat hier Harman wieder einmal bewiesen, dass Design und Qualität vereinbar sind. Für 149 Euro ist der Harman Esquire Mini daher auch eine Überlegung wert, zumal Konkurrenzprodukte auf diesem Level kaum günstiger sind. Einzigen Abzug gibt es vielleicht beim Sound. Dieser entspricht keinen 149 Euro. Andererseits aber doch, denn so klein wie der Speaker ist (147 mal 147 mal 46.5 Millimeter), muss man eben auch Abzüge bei den Bässen machen. Die Höhen sind dafür sehr schön ausbalanciert.

Laut Harman bietet der Esquire Mini bis zu acht Stunden Laufzeit. Das ist für so ein kleines Teil ganz beachtlich. Dafür muss man dann allerdings auch fünf Stunden warten, bis der Speaker wieder zu 100 Prozent geladen ist.

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising