Rosetta: Beeindruckender Raumsonden-Selfie in der Nähe des Kometen 67P/Churyumov–Gerasimenko

Rosetta_mission_selfie_at_comet

Das obenstehende Bild zeigt einen der 14 Meter langen Solarflügel der Raumsonde Rosetta. Im Hintergrund: der Komet 67P/Churyumov–Gerasimenko in einer Entfernung von lediglich 50 Kilometern. Geschossen wurde das Foto von Philae, der Landeeinheit von Rosetta. Philae landet voraussichtlich im November auf dem Kometen, um dort Proben zu sammeln und Bilder zu machen.

Das Foto entstand durch zwei Bilder, die mit unterschiedlichen Belichtungszeiten aufgenommen wurden. Die dadurch erreichte Kontrasterhöhung zeigt Details des Sonnenflügels, die sonst nur schwer zu erkennen wären. Welch eine beeindruckende Komposition!

Nahaufnahmen des Kometen 67P/Churyumov–Gerasimenko findet ihr ebenfalls bei uns.

Was würden wir dafür geben, mal ein paar Fotos im All schießen zu dürfen.

Tags :Quellen:ESAVia:Gizmodo.com

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising