Komet 67P/Tschurjumow-Gerasimenko: ESA-Bilder zeigen Landestelle für Sonde Philae

Rosetta1

Die Raumsonde Rosetta ist 67P/Tschurjumow-Gerasimenko schon ziemlich nahe gekommen. Jetzt hat die ESA ein Bild veröffentlicht, dass die Stelle zeigt, an der die Sonde Philae auf dem Kometen landen soll.

Rosetta erreichte den Kometen am 6. August, am 11. November soll Philae auf 67P/Tschurjumow-Gerasimenko landen. Unter vielen Kandidaten wurde jetzt Landezone J für die Mission ausgewählt, so der Astrophysiker Jean-Pierre Bibring:

Die Landezone J bietet uns die Möglichkeit, unberührtes Material zu analysieren, die Eigenschaften des Kometenkerns zu charakterisieren und die Vorgänge zu untersuchen, die für seine Aktivität verantwortlich sind.

Rosetta

Bilder: SA/Rosetta/MPS for OSIRIS Team MPS/UPD/LAM/IAA/SSO/INTA/UPM/DASP/IDA

Tags :Quellen:ESAVia:gizmodo.com

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising