Warentrenner mit E-Ink-Displays zeigen animierte Werbung [Video]

Warentrenner

In Supermärkten wird man schon heute mit einem Übermaß an Werbung und grellen Symbolen bombardiert, die einen zum Kauf animieren sollen. Bald reihen sich hier womöglich auch simple Warentrenner ein.

Die schwedische Werbefirma Motion Display will sich die Fähigkeit der E-Ink-Technologie zunutze machen, um günstig Werbung auf den Warentrennern zu platzieren. Legt ein Kunde einen Warentrenner auf das Band, werden Bewegungssensoren aufmerksam und ein 30 Sekunden langer Werbeclip wird gespielt.

Wann die animierte Werbung letztendlich in Supermärkten zu finden sein wird, steht noch nicht fest – etwas Zeit bleibt also noch, bis einem auch die eigentlich praktischen Plastikstäbe auf den Keks gehen.

MotionDisplay launches the Motion e-bar from Motion Display on Vimeo.

Tags :Quellen:Motion DisplayGizmagVia:gizmodo.com

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising