PNY: Notfallakku in hübsch

image

PNY hat mit den Direct Connect PowerPacks zwei Notfall-Akkus für Geräte mit Micro-USB oder Lightning-Anschluss vorgestellt, die einfach unten an die Mobilgeräte angesteckt werden.

Normalerweise werden Notfallakkus mit Kabeln geliefert, über die man sie dann mit dem Smartphone verbindet. Beim PNY Direct Connect Powerpack ist das anders: Hier befindet sich nur ein Anschlussstecker am Gerät. Der Akku wird so direkt an das Smartphone oder Tablet gesteckt.

Die Direct-Connect-Reihe besteht aus zwei Modellen, dem Direct Connect Micro-USB 2200 (DCM2200) und dem Direct Connect Lightning 2200 (DCL2200). Beide PowerPacks verfügen über einen passenden, eingebauten Anschluss, der einfach am Android- oder Apple-Gerät angebracht werden kann. Damit wird kein zusätzliches Kabel benötigt.

Beide Modelle nutzen einen 2200 mAh Lithium-Ionen-Akku und laden ein handelsübliches Smartphone (maximal 1 Ampere) einmal vollständig auf. Eine einfach zu erkennende LED-Anzeige gibt Auskunft über den Ladezustand des PowerPacks.

Die Maße liegen bei 70,5 x 21 x 32mm beziehungsweise
70,5 x 21 x 36,5mm und das Gewicht bei 60 Gramm.
Die Variante mit USB kostet 20 Euro, die mit Lightning-Anschluss 30 Euro.

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising