Porsche Design P’9983 Smartphone von BlackBerry

97be75d857

Das Porsche Design P’9983 ist ein Smartphone von BlackBerry, das besonders edel aussehen soll. Es soll Anfang Oktober zu einem stolzen Preis erhältlich sein.

Das P’9983 ist bereits das dritte Smartphone, das in Zusammenarbeit von BlackBerry und Porsche Design entstanden ist. Wie andere Hersteller wird Saphirglas zum Schutz der Kameralinse verwendet. Dazu kommt geschmiedeter Edelstahl für das Porsche Design-Logo und das Gehäuse sowie ein Glasfasergewebe für die Rückseite. Außerdem hat Porsche Design gemeinsam mit BlackBerry die QWERTZ-Tastatur für BlackBerry 10 entwickelt. Sie verfügt über spezielle Tasten aus einem glasähnlichen Material. Ob sich darauf gut tippen lässt, wird erst ein Test zeigen.

Das Smartphone misst 119 x 67 x 11 mm und wiegt etwa 140 Gramm. Es arbeitet mit dem neuen BlackBerry 10.3 und bietet auch Unterstützung für Android-Apps.

Hier gehts zu unserem Test des Blackberry Porsche Design P’9982.

Das Display ist mit 3,1 Zoll sehr klein, bietet aber eine hohe Auflösung von 720 x 720 Bildpunkten und ist quadratisch. Der 1,5-GHz Snapdragon S Plus ist nicht gerade ein besonders neuer Prozessor. Die Kamera nimmt Fotos mit 8 Megapixeln auf, die Frontkamera mit 2 Megapixeln. Der Speicher ist 2 GByte groß. Dazu kommen 64 GByte für die Apps und sonstigen Daten.
8381f067ba
Das LTE-Smartphone P9983 unterstützt auch WLAN-N und beinhaltet NFC und Bluetooth 4.0.

Für das P’9983 können Lederhüllen in Gelb, Blaugrün, Dunkelbraun, Rot, Grau, Blau und Orange geordert werden. Vom 25. September bis 2. Oktober wird das P‘9983 ausschließlich bei Harrods in London verkauft. Der Preis liegt bei umgerechnet gut 1.600 Euro.

Blackberry P'9982 Porsche Design

Bild 1 von 6

Blackberry P'9982 Porsche Design
Am aufälligsten sind die Unterschiede des Gehäusedesigns. Rein technisch sind die Unterschiede des Porsche Design-Smartphones zum Z10 überschaubar.
Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising