Gadget Magic: Mentales Kunststück mit dem Lazershirt

cody2

Was macht man, wenn es in einem Club zu laut zum Unterhalten ist? Man nutzt nonverbale Kommunikation. Dafür verwendet der Gadget Magier Cody Stone das Lazershirt. Wie er damit das Lieblingsgetränk einer hübschen Besucherin errät, seht ihr im Video.

In Hannovers Suppermintclub spricht er eine Gruppe an und schreibt zur Begrüßung “Hi” mit UV-Licht auf sein Shirt. Dann bittet er eine Zuschauerin, an ihr Lieblingsgetränk zu denken. Jetzt soll sie ihren Finger auf seine Stirn legen, woraufhin sie einen kleinen Stromblitz bekommt. Ohne das die Zuschauerin irgend etwas gesagt hat, ist Cody nun in der Lage ihr Lieblingsgetränk auf sein Shirt zu schreiben. Als Höhepunkt lässt er dann auch noch das Getränk in einem Feuerblitz erscheinen, welches sie natürlich überreicht bekommt.

Lazershirt

Cody Stone Profil:

Die Karriere von Cody Stone begann bereits im Alter von 7 Jahren. Als 15-jähriger die ersten TV-Auftritte. Als 17-jähriger die Auszeichnung zum “Deutschen Jugendmeister der Zauberkunst”. Als 19-jähriger “Künstler des Jahres”. Über 5 Jahre eigene TV-Serien auf Super RTL und im Disney Channel (u. a. Magic Attack), mit mehr als 100 Episoden.

Produzent und Künstler einer der gefragtesten WebTV-Serien zum Thema Magie der Videoplattform YouTube, mit Shows in Las Vegas und New York. Entwickler und Umsetzer von Großproduktionen wie das Verschwinden lassen einer ganzen Insel sowie Liveshows auf Galas und exklusiven Events.

Tags :
  1. Also das T-Shirt find ich tatsächlich Langweilig ^^
    Die Show ansich…. naja, ich hab früher Schlüpferhellseher gemacht (hat auch gut Funktioniert). Heute schaut der String sowieso aus der Hose ^^

    1. Ja so wird es wahrscheinlich funktionieren. Obwohl ich es blöd und schade find, dass man immer alles erklären muss. Macht einfach Spaß zu zu sehen und die lustigen Reaktionen der hübschen Mädels zu sehen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising