Samsung Gear S kommt am 17. Oktober

image

Samsungs Smartwatch Gear S soll ab dem 17. Oktober in Deutschland erhältlich sein. Sie kann als einer der wenigen Uhren-Modelle ohne Smartphone arbeiten und besitzt eine eigene SIM-Card.

In der Samsung Gear S stecken nicht nur Module für die Kommunikation via Bluetooth und WLAN sondern auch ein 3G-Mobilfunkmodul sowie ein SIM-Schacht. So kann der Träger der Gear S auch ohne Smartphone-Anbindung Anrufe tätigen, SMS empfangen und per Sprachsteuerung oder der winzigen Touchscreen-Tastatur antworten. Die allermeisten Smartwatches sind eigentlich nur Zweitdisplays von Smartphones, die der Benutzer mit sich führen muss, damit Benachrichtigungen auf der Uhr erscheinen und Apps über Mobilfunk kommunizieren können.

Die Samsung Gear S besitzt ein 2 Zoll (5,08 cm) großes AMOLED-Display, das leicht gewölbt ist. Wechselbare Armbänder erlauben ein wenig Individualisierung.

Die Samsung Gear S soll ab dem 17. Oktober in den Farben „Blue-Black“ und „White“ zum Preis von jeweils rund 400 Euro erhältlich sein.

Tags :
  1. Mőchte eine Gear s kaufen bin mir aber nicht 100 pro sicher obs funktionirt one Smartphone. Habe ein htc. Natùrlich mit sim Karte. Soll ich eine nőie Tel.Nr. nehmen oder di gleiche vom Smartphon? Danke fűr Ihre Auskunft

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising