Google plant schon wieder neuen Messenger

Google

Google arbeitet gerade an einer neuen Messaging App. Super, wir brauchen dringend noch eine weitere App dafür.

The Economic Times zufolge plant Google eine (weitere) eigene App, die so gut sein soll wie WhatsApp. Und darüber sind wir wirklich dankbar, denn es gibt noch viel zu wenige Messenger.

Ein kleiner Trost: Die App soll vor allem für den wachsenden indischen Markt entwickelt werden und wird uns daher hier in Europa nicht zu sehr „belästigen“.

Doch einen großen Vorteil scheint die App laut The Economic Times zu haben. Denn Nutzer der App sollen anscheinend nicht gezwungen werden sich mit ihrem Google Account einloggen zu müssen.

Aber sind wir ehrlich: Noch eine Messaging App? Statt tausend verschiedenen Angeboten wäre einmal eine globale Standard-App die beste Idee. Doch in Hinblick auf Monopole und Verschlüsselung wird das sowieso nicht geschehen. Also Google und Co., wir freuen uns auch in Zukunft auf ganz viele neue Messenger.

Tags :Quellen:economictimes.comVia:gizmodo.com
  1. Facebook hat mit dem Facebook-Messenger und dem Zukauf von Whatsapp auch zwei unterschiedliche Messenger im Angebot. Dort hätte insofern auch eine App gereicht, die die Funktionen beider Apps beinhaltet.

    Eine (Zitat) „globale Standard-App“ wäre sicherlich die beste Lösung, denn es nervt schon, zig Apps installieren zu müssen, um mit sämtlichen Kontakten auf diese Weise in Verbindung zu treten.

    Wobei mir allerdings die GUI sowie die Funktionalität von „Hangouts“ bislang am besten gefällt und ich mir wünschen würde, das diese Google App einfach nur weitere Features erhält.

    1. Zusammenfassung: (irgendwer) hat auch (iredwas)

      Das hast du ganz toll gesagt. Lass dir von keinem einreden, dass mit dir was nicht stimmt.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising