Garmin Connect jetzt mit Apple HealthKit kompatibel

image

Mit der aktuellen Version seiner Connect Mobile App unterstützt Garmin ab sofort die Integration in das HealthKit von Apple.

Daten, die von einem Garmin Fitness-Produkt gesammelt worden sind, lassen sich nach der einmaligen Zustimmung des Nutzers automatisch mit dem Apple HealthKit synchronisieren.

Damit stehen wichtige Werte wie die geleisteten Schritte, verbrannte Kalorien oder zurückgelegte Distanzen auf einen Blick zur Verfügung.

Kompatibel sind Garmin Produkte mit „Activity Tracker“ Funktionalität: Der Forerunner 15, die vívofit oder zum Beispiel der erst im vergangenen Monat vorgestellte Fitness-Tracker vívosmart lassen sich mit der App verbinden und helfen dem Nutzer dabei, Schritt für Schritt und Tag für Tag aktiver und letztendlich fitter zu werden.

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising