AOC: Tragbares USB-Display für Notebooks

image

Wer am Schreibtisch gewohnt ist, mit zwei Displays zu arbeiten, hat beim mobilen Einsatz von Notebooks in der Regel Pech. Mit dem AOC myConnect E1759FWU gibt es nun ein tragbares Display für Unterwegs, das keine externe Stromversorgung benötigt.

AOC bringt einen Zweit-Monitor für Nutzer von Netbooks, Notebooks und anderen portablen Computern auf den Markt Der 17,3 Zoll große myConnect E1759FWU wird per USB 3.0 an den Rechner angeschlossen und darüber auch mit Strom versorgt.
image
Die Auflösung liegt bei 1600 x 900 Pixeln. AOC nennt eine Reaktionszeit von 10 ms und eine Helligkeit 220 Candela pro Quadratmeter. Das Kontrastverhältnis soll bei 650:1 liegen.

Der 17-Zöller misst 412 x 250 x 18 mm und wiegt 1,28 kg. Er wird mit einer Schutzhülle für den Transport ausgeliefert. Ein Monitorständer sorgt dafür, dass er nicht nach hinten klappt.

Der myConnect E1759FWU soll ab Ende November 2014 für rund 150 Euro erhältlich sein.

Tags :
    1. Ich hab bei der 16er Version was von 8Watt gelesen und USB3. Mit USB2 kann man es wohl vergessen da dort nicht genügend Power rüber kommt.

  1. zur heutigen zeit unnütz..kabellos wäre dann schon interessanter.
    usb display gibt es seit einigen jahren, also eine ewigkeit in der it.. und dafür, dass es nur ein bildschirm ist, ist dieser zu dick, heutige tablets sind ja dünner, unterm strich ein schlechtes produkt für die heutige zeit…

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising