HEXBUG Circuit Board: Fingerboard mit Fernsteuerung [Video]

Circuit Board

Wenn man nicht gerade Tony Hawk heißt, ist es eher unwahrscheinlich, dass man im echten Leben auch nur annähernd so tolle Tricks in der Half-Pipe hinlegen kann, wie mit diesen ferngesteuerten Skateboards. Und bleibt man beim Skaten im Miniaturformat, sinkt auch gleich das Verletzungsrisiko.

Die Circuit Boards von HEXBUG ähneln grundsätzlich einmal den zur Hochzeit der Tony Hawk-Reihe beliebten Fingerboards. Neben unzähligen Accessoires wie austauschbaren Rollen oder Decks sind die Circuit Boards auch mit motorisierten Achsen ausgestattet, die das Ausüben von Tricks via Fernsteuerung ermöglichen.

Das günstigste Circuits Boards-Set besteht aus Skateboard und Fernsteuerung und kostet umgerechnet etwa 16 Euro. Mit der Premium-Version für 40 Euro bekommt man neben Skateboard und Fernbedienung auch einen Mini-Skatepark dazu. In Anbetracht der Skateboard-Größe dürften bei kleinem Geldbeutel aber auch Haushaltsgegenstände wie Tassen, Brettchen oder Messer als Übergangs-Skatepark genügen.

Tags :Quellen:HEXBUGThe AwesomerToys"R"UsVia:gizmodo.com

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising