Nexus Player im Google Play Store: Kaum da, schon wieder weg.

google nexus player android tv

Für kurze Zeit konnten US-Amerikaner den Nexus Player im Google Play Store vorbestellen. Dann verschwand die Settop-Box wieder aus dem Produktkatalog. Scheinbar fehlt dem auf Android basierenden Gerät noch die Zulassung durch die Federal Communications Commission (FCC).

Die US-amerikanische FCC prüft Kommunikationsgeräte wie Radios und Smartphones, um sicherzustellen, dass diese mit nationalen und internationalen Normen konform sind. Wie Android Police berichtet, dachten Kunden erst, dass Geräte habe sich in den wenigen Stunden bereits ausverkauft. Google fügte der Produktseite jedoch folgende Meldung hinzu:

„Dieses Gerät wurde nicht von der Federal Communications Commission zugelassen. Es steht nicht mehr zum Verkauf, bis eine Zulassung durch die FCC eingeholt wurde.“

Ob sich durch diese Verzögerung der geplante Release-Termin (3. November) nach hinten verschiebt, bleibt abzuwarten. Mehr über Googles Android-Settop-Box lest ihr in unserem Artikel Android TV: Google präsentiert den Nexus Player.

Geek-Test: Bist du ein Android-Kenner? Überprüfe dein Wissen – mit 15 Fragen auf silicon.de

Tags :Quellen:Android PoliceVia:Gizmodo.com

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising