Polagram: Smartphone-Schnappschüsse in den Briefkasten liefern lassen

polagram-foto

Mit der kostenlosen iOS- und Android-App Polagram können Bilder vom Smartphone oder eigenem Facebook- beziehungsweise Instagram-Konto aus der digitalen Versenkung geholt werden. Dazu werden die eigenen Fotos entweder im Polaroid-, Standard- oder Groß-Format gedruckt oder auf Postern beziehungsweise in Fotobüchern verewigt. Der anschließende Versand ist kostenlos.

Mit unseren Mobilgeräten schießen wir beinahe täglich Fotos – nur die wenigsten Bilder verlassen das Smartphone oder Tablet aber auch wieder. Immer mehr Apps wollen dem nun ein Ende setzen. Vor wenigen Wochen testeten wir bereits die Kodak Moments HD App, eine Anwendung fürs iPad, mit der sich Fotobücher erstellen und in jedem DM-Markt schon wenige Minuten später abholen lassen. Etwas mehr Gerätekompatibilität verspricht dagegen die App Polagram von Invaders Corp für iOS und Android.

Mit ihr lassen sich nicht nur Fotobücher drucken, sondern auch einzelne Bilder im Vintage-Polaroid-Style, dem 10×10-Zentimeter oder 10×13-Zentimeter-Format sowie dem jeweiligen Groß-Format in 20×20 Zentimeter oder 20×27 Zentimeter bestellen. Außerdem lassen sich auch Poster, bestehend aus 35 Fotos, quadratische Sticker oder 26-seitige Fotobücher drucken. Wer ein (nicht aktuelles) iPhone oder Samsung-Galaxy-Modell besitzt soll sich zudem auch eine Schutzhülle mit eigenem Foto zuschicken lassen können. Der europaweite Versand nimmt für die einzelnen Optionen laut Anbieter zwischen einem und vier Tage in Anspruch.

Der Icon der Polagram-App. Bild: Polagram

Der Icon der Polagram-App. Bild: Polagram

Die überhaus hübsche App selbst lässt sich freilich kostenlos herunterladen. Das Drucken erfolgt aber selbstverständlich gegen Bezahlung. Wer sich Fotos zusenden lassen möchte, muss dafür 1.99 Euro Versandkosten bezahlen. Ein Bild veranschlagt dabei 0.39 Euro – in den Standard-Formaten allerdings. Im Großdruck kostet ein Bild mit 20×27 Zentimetern bereits 2.49 Euro. Für ein 50×70 Zentimeter großes Poster mit 35 aufgedruckten, quadratischen Fotos zahlt man 19.90 Euro und für das 26-seitige Fotobuch 24,90 Euro. Fotobücher gibt´s anderswo übrigens auch billiger.

Bedruckte Hüllen für das Samsung Galaxy S3 und S4 kosten jeweils ebenfalls 24.90 Euro. So wie hier das aktuelle Samsung Galaxy S5 noch außen vor gelassen wird, können angeblich auch beim Apple-Pendant aktuell „nur“ Hüllen für das iPhone 4 und 5 bestellt werden.

 

 

Tags :Quellen:Bilder: Polagram

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising