Space Engine: In dieser Simulation kann man durch das Universum reisen

Space Engine

Auch wenn man sich nicht für “normale” Computerspiele interessiert, hat Space Engine ihren Reiz. In der Simulation von Vladimir Romanyuk kann man selbstständig durch das Universum reisen.

Bei der kostenlosen Simulation startet man neben der Erde und kann sich mit den WASD-Tasten durchs Universum bewegen oder per Mausklick von Himmelsobjekt zu Himmelsobjekt hangeln.

Aus der Beschreibung von Romanyuk: Bereiche des unbekannten Universums werden auf Basis tatsächlicher astronomischer Daten dargestellt, bisher unerforschte Gebiete sind prozedural generiert. Millionen von Galaxien, Billionen von Sternen, unzählige Planeten – alle stehen zur Erforschung bereit. Man kann auf jedem Planeten, Mond oder Asteroid landen und fremde Landschaften sowie Sternenkonstellationen beobachten.

Die Space Engine steht hier zum Download bereit, aktuell läuft das Programm auf Windows-Rechnern. Romanyuk will den Support für Linux und Mac OS über Crowdfunding finanzieren. Zusätzlich würde er bei genügend Unterstützung aus der ziellosen Simulation ein Single- oder sogar Online-Multiplayer-Spiel entwickeln.

Space Engine1Space Engine2Space Engine3Space Engine5

Tags :Quellen:Space EngineVia:gizmodo.com

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising