Dieser Rauchmelder weiß, was du geraucht hast

udnnmdohaxucrxkpwkwt

Nicht nur in Flugzeugtoiletten: an immer mehr Orten ist es nicht erlaubt, zu Rauchen. Das hält viele Menschen aber nicht davon ab, sich dennoch einen Glimmstengel anzuzünden. Rauchmelder sollen das unterbinden. Joseph BelBruno, ein Professor am Dartmouth College, hat jetzt einen ganz besonderen Rauchdetektor entwickelt, der sogar erkennen kann, was da unerlaubterweise geraucht wird.

Der AirGuard ist eine Art High-Tech-Petze, die nicht nur erkennen kann, was geraucht wird – Zigaretten oder Marihuana – sondern auch sofort Alarm schlägt, und sich über Funk mit einer Alarmzentrale verbinden lässt. Zwei Versionen sind erhältich: ein batteriegetriebenes Modell, das sich über Bluetooth mit einem Android-Smartphone koppeln lässt, sowie ein WiFi-Modell, das an eine Steckdose angeschlossen wird und so nie aufgrund leerer Batterien ausfallen kann.

Wenn der AirGuard einen heimlichen Raucher aufgespürt hat, etwa in einem Nichtraucherzimmer in einem Hotel, meldet er dies sofort an eine zuvor ausgewählte Stelle, so dass der Täter auf frischer Tat ertappt werden kann. Der AirGuard ist ab kommendem Jahr erhältlich und richtet sich vor allem an Hotelbesitzer, aber auch an (über-)besorgte Eltern, die die Zimmer ihrer Kinder überwachen wollen.

Bildergalerie: Historische Zigarettenwerbung – als Rauchen noch niemanden gestört hat

zigaretten-werbung

Bild 1 von 14

1937
Tags :Quellen:FreshAirVia:gizmodo.com
  1. Hui, das ist toll. Da warte ich doch nur noch auf die Version mit integrierter Tätowiermaschine, die mir gleich noch eine Nummer auf den Arm nagelt. Oder nehm ich doch die mit den gelben Sternen? Ist immer so schwer sich zu entscheiden bei den ganzen tollen Spielzeugen aus der Blockwart-Edition.

    1. solch eine unqualifizierte und dämliche Antwort?

      Finde das sehr praktisch. Als Hotelbesitzer bestimmt notwendiger als ein reiner Rauchmelder. Direkt als Aufschlag zur Zimmergebühr! Streichen am besten auch gleich in Rechnung stellen!

    2. Es wird Zeit für die rauchlose Bong.
      Ne mal im Ernst. Habe das Rauchen aufgehört und dampfe jetzt E-Zigarette. Die ist für umgebende Personen völlig ungefährlich. Leider wissen die meisten Menschen das noch nicht und gängeln E-Zig raucher genauso wie Zigaretten Raucher. Wäre interresant zu wissen ob das Gerät auch darauf anschlägt. Und wie sieht es mit Duftkerzen aus?

  2. Raucher stinken eben auch noch Stunden nach der letzten Befriedigung deren Nikotinsucht…
    Und viele Süchtige betreten auch Nichtraucherzonen, noch bevor die letzte Inhalation ausgeatmet haben…

    Raucher ist OUT!
    Und der Trend steigt!
    Süchtige Raucher werden immer häufiger den Loser zugeordnet.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising