Geschenkte Surface Pro machen sich gut als iPad-Halter

ksnlluokojkt9lwo18yy

Gestern Nacht hatten die US-Fernsehsender über die Ergebnisse der Kongresswahlen zu berichten. Die CNN-Moderatoren haben die Surface Pro, die ihnen kostenlos zur Verfügung gestellt wurden, auf geniale Weise verwendet.

Die Surface Pro besitzen mit dem eingebauten Kickstand eine Halterung, mit denen sie selbstständig ohne Hülle stehen können. Eigentlich eine tolle Sache, dachten sich die CNN Moderatoren – und stellten ihre iPads direkt vor die “Surface-Halter”.

Und das betraf nicht etwa ein einzelnes Surface Pro sondern alle, die in den Sendungen von CNN vorkamen, wie GeekWire herausbekommen hat.

Also – irgendwie sollte sich Apple mal überlegen, ob so ein Kickstand…

Tags :Quellen:gizmodo.comVia:9to5mac
  1. Apple hat Microsoft bereits verklagt – dies sei kein offizieller Stand für das iPad.
    Außerdem habe die Innovationsabteilung von Apple herausgefunden, dass überhaupt sie diejenigen waren, welche den Kickstand erfunden hätten :)

    Ab heute heißt das Surface offiziell “iStand” – aber nur wenn es aufrecht steht :)

    So what :)))

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising