Dank vieler Tricks wirkt diese winzige Wohnung richtig groß

wohnung

Es gibt kleine Wohnungen. Und es gibt winzige Wohnungen. Und dann gibt es diese ganz spezielle Wohnung: Kleiner als dieses 8m²-Apartement ist wohl nur eine Gefängniszelle, dennoch sind hier so viele Tricks versteckt, dass der Raum gleich viel größer wirkt.

Auf 8m² bekämen wohl viele von uns Platzangst. Kitoko Studio aber hat diese Wohnung so gebaut, dass sie alles bietet, was ein Apartment benötigt: ein Bett, einen Tisch, eine kleine Küchennische, ein Badezimmer und überraschend viel Stauraum.

Klar, die Wohnung ist so klein wie ein Gang in einem normalen Haus, aber es ist schon beeindruckend, wie funkionell Raum genutzt werden kann, wie dieses Video beweist.

Tags :Quellen:Kitoko StudioVia:gizmodo.com
    1. Schön wär´s,

      dann mach mal in einem Denkmalgeschützten Haus Kunststofffenster rein. Da bekommst 2 Jahre auf Bewährung……………..

  1. Zitat: …Gemäss der Rechtsprechung des Europäischen Gerichtshofes für Menschenrechte sind 3 m2 in einer Gemeinschaftszelle das absolute Minimum, das eingehalten werden muss. Darunter wäre es eine unmenschliche Behandlung und damit eine Verletzung von Artikel 3 der EMRK. Auch das CPT hat eigene Richtlinien festgelegt. Nach dem Komitee muss eine Einzelzelle mindestens 6 m2 pro Person messen, in einer Gemeinschaftszelle müssen 4 m2 zur Verfügung stehen…

  2. Naja, nur das dieses halt kein Zwinger oder eine Gefängnisszelle ist, man kann hier jederzeit hinaus. Und dann hat man dann soviel Platz wie man braucht. Aber wer nur einen Raum zum Schlafen sucht, hat doch hier einen schönen Rückzugsort.

  3. Idee ist gut, aber (schlagt mich), doch nicht Neu oder?
    Ich mein Sachen hinter ausziehbaren Wänden oder Schränken, das Bett nach oben verlegt. Ist doch kein Hexenwerk.
    Viel spannender Fände ich, ein Bett was sich modular erweitern lässt und im normalen Tag betrieb ein Tisch ist, am Abend eine gemütliche Couch ist und in der Nacht, halt ein Bett (für 1-2 Personen, man weiß ja nie ^^).

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising