Übeltäter gefunden: Super Mario für Fail Clips verantwortlich

(GIF: sploid.gizmodo.com)

Meine Schadenfreude kennt keine Grenzen. Deshalb erfreue ich mich bei Langeweile auch immer wieder an fantastischen Fail Clips auf YouTube. Doch dieses Video mit Super Mario und Luigi setzt sämtlichen Fail Compilations die Krone auf.

Fail Clips gibt zu tausenden auf YouTube zu sehen. Doch diese Compilation verändert die Betrachtungsweise auf lustige Unfälle vollständig. Was wenn Menschen nicht einfach nur verunglücken, sondern Mario und Luigi aus dem Nintendo-Universum für sämtliche Fails verantwortlich wären?

Natürlich vollkommener Quatsch. YouTuber Pastek hat die zwei Pixel-Helden so geschickt in Fail Clips integriert, dass man sie tatsächlich für die Verursacher halten könnte.

Pastek nennt seine Serie Super Bad Mario. Er editiert Mario und/oder Luigi mitsamt den klassischen Tönen bereits schon in eine zweite Episode. Episode 1 gibt es hier zu sehen.

Super Bad Mario Episode 2

Pastek nennt seine Serie Super Bad Mario. Er editiert Mario und/oder Luigi mitsamt den klassischen Tönen bereits schon in eine zweite Episode. Episode 1 gibt es hier zu sehen.

Tags :Quellen:youtube.comVia:gizmodo.com
  1. Bitte hört doch auf damit YouTube Videos zu posten. Zumindest, wenn es nicht um neue Technik etc. geht. Lustige Videos finde ich auf anderen Seiten, wenn ich das möchte. Hier komme jedenfalls für andere Informationen her. Zumindest bis jetzt noch.

    1. Klick doch einfach nicht drauf? Man sieht doch schon im Titelbild und erkennt es am Titel was es ist? Können doch andere nichts dafür, dass du keine Kindheit hattest? Ich habe herzhaft gelacht, köstlich. Danke Gizmodo.

      1. Ich hatte sehr wohl eine Kindheit, was Sie dazu berechtigt, solch eine Aussage tätigen zu können, wundert mich doch sehr, da wir uns, da bin ich mir fast zu 100% sicher, nicht kennen.

        Mit “nicht draufklicken” hat sich das ganze auch nicht getan, da diese Seite hier eine Aussage trifft. Sie will ernst genommen werden und driftet doch mehr und mehr ab in Richtung Fun-Blog.

        Das Argument ignorieren zieht hier also nicht. Zudem ist es nur ein Tipp von mir, an das Team der Seite. Natürlich dürfen die Herren/Damen gerne so weitermachen wie bisher, verlieren aber dann sicherlich den ein oder anderen Leser.

        1. >Ich hatte sehr wohl eine Kindheit
          Dann findet man sowas eigentlich lustig. Ansonsten hat man keinen Humor.
          >Mit “nicht draufklicken” hat sich das ganze auch nicht getan,…
          Meiner Meinung nach schon. Wo ist das Problem?
          >…verlieren aber dann sicherlich den ein oder anderen Leser.
          Dann geh doch einfach?

  2. “Empfindet Trauer bei Verschrottung von Kriegsgerät”…” seine Schadenfreude kennt keine Grenzen.” Lenz, Sie werden mir langsam unheimlich.

    1. Na jetzt werden wir hier mal nicht zum bitterernsten Moralapostel. Ich schreibe ja schließlich keine Biographie über mich, sondern interessante News für euch mit etwas wortmalerischen Unterton ;-)

        1. Ist aber etwas übertrieben, so wie es dargestellt wird war es bestimmt nicht gemeint, aber gut, wenn’s schee macht. ;-)

      1. Wenn Sie solche Sachen Ihrem Therapeuten erzählen, überlegt der sich eine Behandlungsmethode. Diese ‘Wortmalerei’ hier zu veröffentlichen soll dann Unterhaltung sein? Jetzt wird’s aber ganz komisch.

  3. Egal was die hier schreiben. Vielen Dank. Habs mir mit Freude angeschaut. Auch das Erste ist toll. Hoffe jetzt, dass da noch mehr kommt. Gut gemacht!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising