Bloomberg: Sony baut Smartwatch komplett aus E-Paper

(Bild: Gizmodo)

Sony will nach einem Bericht der Nachrichtenagentur Bloomberg eine Smartwatch mit einen E-Paper-Display bauen. Auch das Uhrenarmband soll ein Display sein. Dabei soll mehr auf die Optik als auch technische Innovationen geachtet werden. Setzt sich so die Smartwatch endlich durch?

Dem Bericht nach besteht die neue Sony Smartwatch praktisch vollständig aus E-Paper. Nicht nur das Zifferblatt sondern auch das Armband soll als Display herhalten. Ob es sich hier um ein farbiges oder monochromes E-Paper handelt, ist nicht bekannt.

Das Projekt stammt offenbar aus dem neuen Innovationscenter, das Sonys Chef Kaz Hirai aufgebaut hat. Es soll den nächsten großen Wurf entwickelt – also so etwas wie den nächsten Walkman oder die nächste Playstation. Bisher kam aber nichts heraus, was die Karten neu gemischt hat.

Bloomberg berichtet, dass die Uhr schon nächstes Jahr auf den Markt kommen soll.

Tags :Quellen:BloombergVia:Gizmodo

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising