Air Bash: Die magischen Drum Sticks

(Screenshot: Gizmodo)

In Cody Stones neuem Video wird es musikalisch! Der Gadget Magier beweist mit den Air Bash Drum Sticks Fingerfertigkeit und Taktgefühl.

Mit den Air Bash Drum Sticks kann man Geräusche eines Schlagzeugs erzeugen, in dem man mit den Sticks in die Luft schlägt. Durch Drücken zweier Knöpfe verändern sich die Töne. In diesem Video nutzt Cody Stone die unterschiedlichen Töne, um mit einem Ball abgefahrene Dingen zu vollbringen. Der Ball rast zwischen seinen Fingern hin und her, verschwindet und erscheint in seinen Händen, immer untermalt von einem passenden Drum. Im zweiten Part zeigt er schnelle Manipulationen mit den Drum Sticks zu einer Schlagzeugmusik.

Hinweis: Bitte Lautstärke anpassen!

Tags :
  1. Sorry, aber ich finde das nicht gut.
    Die geräuche der Drummsticks haben nicht gepasst (haben geklickt wie sie wollten). Und etwas langatmig war es auch.
    Im letzten drittel hätte der schnitt auch etwas besser kaschiert werden können.

  2. Was für eine Fingerfertigkeit….TOP.
    Etwas langatmig war es schon, aber sonst kann ich mich der Meinung von Thilo nicht anschließen. Mir hat es gefallen. Und Schnitte gab es ja im ganzen Video.

    1. Ja die Fingerfertigkeit ist gut, das stimmt. Will ja nicht nur meckern (hätte ich dazu schreiben können). Aber der Rest hat mir nicht gefallen.

      1. Ja, ist halt wie immer Geschmacksache.
        Meiner Meinung nach haben die Geräusche der Drumsticks gepasst. Sie verändern sich ja sogar, je nach dem ob der Ball da ist oder verschwindet. Aber ist halt meine Meinung.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising