Flic: Smartbutton zum Pizza bestellen und mehr

(Foto: Indiegogo)

Mit dem Smartphone kann man heutzutage eine Menge steuern. Man kann sich Essen bestellen, zu Hause die Heizung regeln oder Musik abspielen. Damit man dabei aber nicht immer sein Smartphone zur Hand nehmen muss, gibt es den Smartbutton Flic.

Flic ist ein kleiner, bunter Knopf, der an jedem beliebigen Ort, in der Wohnung etwa oder im Auto, festgeklebt werden kann. Mit dem Smartphone wird er über Bluetooth verbunden und kann durch einfaches oder doppeltes Drücken oder durch Gedrückthalten drei vorher einprogrammierte Funktionen ausführen. Betrieben wird der kleine Knopf durch eine auswechselbare Batterie.

Flic ist ein Indiegogo-Projekt, entwickelt von einem Team aus Schweden – und hat bei der Crowdfunding-Plattform sein Finanzierungsziel bereits einen Monat vor Ablauf der Kampagne mehr als erreicht. Ein Button ist für 27 US-Dollar (22 Euro) zu haben, vier Stück sind für umgerechnet 73 Euro erhältlich. Schon im März sollen die ersten Exemplare verschickt werden.

Tags :Quellen:Indiegogo
  1. Hab mir das angeschaut, ist wirklich ne witzige Idee. Würd mir die Bude mit den Dingern vollpflastern!
    Da gabs aber auch noch ein anderes cooles Projekt http://igg.me/at/appyourcar/ .
    Die stellen nen Smartphone Controller her der quasi teure Nachrüstoptionen fürs Auto mit dem eigenen Handy ersetzt. Genial, komisch dass da noch niemand draufgekommen ist.
    Das muss ja ein gigantischer Markt sein wenn das erfolgreich verläuft.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising