So entstand die ISS: Zusammenbau im Detail gezeigt

(Bild: Nasa.gov)

Wie sah eigentlich die Internationale Raumstation 1998 zu Beginn aus und wie sind die einzelnen Module hinzugekommen? Dieses Video zeigt euch den Zusammenbau der ISS im Detail.

Modul für Modul wurde die ISS seit 1998 erweitert. Und nachdem wir nicht wissen, ob diese internationale Zusammenarbeit durch den neuen Ost-West-Konflikt bald zu Ende geht, sollten wir uns noch einmal vor Augen führen was für ein Meisterwerk Wissenschaftler und Ingenieure seit 17 Jahren im Erdorbit erschaffen haben. Hoffen wir also, dass die ISS zumindest den vorgesehenen Betrieb bis 2020 aufrecht erhält.

Von 1998 bis 2015: Die Erweiterungen der ISS

Wer sich für die Module im einzelnen interessiert, der sollte sich das folgende Bild genauer ansehen. Übrigens: Zwischen 2016 und 2017 sollen drei weitere Module an die ISS gekoppelt werden. Hoffen wir also, dass Cold War 2.0 der Forschung keinen Strich durch die Rechnung macht.

ISS

Tags :Via:gizmodo.com
        1. Alleine schon die Überschrift widerspricht diesem.
          ” James Dyson Award: Designpreis FÜR INGENIEURE und Designer. “

        2. Dyson = Ingenieure, also ein Preis VON Ingenieuren. Wenn Ingenieure anderen Ingenieure Preise verleihen zählt das aber nicht ;-) , oder ?

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising