Tür 16: booq Taipan shock – Laptop-Rucksack im Wert von 95 Euro gewinnen

(Bild: booq)

Mit Taipan shock präsentiert Taschenhersteller booq einen ebenso großzügigen wie leichten Laptop-Rucksack im Wert von 95 Euro. Mit seinem puristischen Design und dem klassischen Schwarz fügt sich der praktische Begleiter dezent in den Business- oder Uni-Alltag ein, macht aber auch bei Freizeitaktivitäten eine elegante Figur. Für frische Abwechslung sorgen austauschbare Reißverschlussanhänger in verschiedenen Farben. Jetzt mitmachen und den booq Taipan Shock gewinnen!

Gewonnen hat Steward S. aus Reichertshausen. Herzlichen Glückwunsch!

Schockierend ist beim Taipan shock allenfalls die Kombination aus hoher Stabilität und erstaunlich leichtem Gewicht: Der Rucksack bietet soviel Stauraum, dass mobile Kreative unterwegs auf kein wichtiges Tool verzichten müssen, bringt im leeren Zustand jedoch nur ein knappes Kilo auf die Waage. Die Außenhaut aus 1680D Tri-Weave-Polyester ist aber nicht nur leicht, sondern auch sehr robust und außerdem wasserfest beschichtet. Das leicht schimmernde Material unterstreicht zudem wirkungsvoll die dezente Eleganz der klassischen Form. Lässige Akzente setzen die beiliegenden Anhänger in Orange, Blau, Rot und Schwarz – sie können unkompliziert gewechselt werden.

Du suchst noch nach einem passenden Weihnachtsgeschenk? Wie wäre es mit dem booq Taipan shock!

Taipan shock erweist sich als echtes Raumwunder: Ein 13 oder 15 Zoll großes MacBook Pro beziehungsweise ein bis zu 16,4 Zoll großes Laptop lässt sich sicher im separaten, weich gepolsterten Reißverschlussfach verstauen. Das iPad oder ein bis zu sieben Zoll großes Tablet passt perfekt in die Fronttasche mit Reißverschluss. Im großzügigem Innenraum des Rucksacks ist reichlich Platz beispielsweise für Bücher, Unterlagen, eine Kamera oder großes Zubehör. Kleinere Innenfächer und -taschen tragen dazu bei, dass auch Portemonnaie, das Smartphone und weitere Accessoires sicher verstaut und schnell wiedergefunden werden. Die beiden geräumigen, äußeren Seitenfächer an der Außenseite sind groß genug für Trinkflaschen oder einen Regenschirm. Praktische Details wie Stiftehalter und ein Schlüsselring runden das intelligente Design des Rucksacks ab.

Hier der Gizmodo-Videotest des booq-Modells Cobra Pack:

Wenn es dann doch mal etwas schwerer wird: Gepolsterte Schultergurte und ein verstellbarer Brustgurt sorgen dafür, dass Rücken und Schultern entlastet werden. Reflektierende Logos auf den Gurten und auf der Rückseite verbessern zudem die Sichtbarkeit im Dunkeln.

Wie alle Taschen und Rucksäcke von booq ist auch Taipan shock mit einer Terralinq-Seriennummer versehen. Einmal registriert, kann diese dazu beitragen, den Rucksack im Verlustfall wiederzufinden.

Dieses Jahr sind alle Türchen schon jetzt offen (nicht über das komische Datum wundern). Schaut am besten gleich mal in den Adventskalender und checkt alle Preise ab. Der Button zum Teilnehmen erscheint jedoch erst am jeweiligen Tag. Damit alles funktioniert müsst ihr Adblock für diese Domain deaktivieren.

Schaut auch mal beim Adventskalender unseres Schwestermagazins CNET.de vorbei!

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising