BitBite: Der persönliche Ernährungscoach im Ohr

(Bild: Indiegogo)

BitBite ist ein elektronischer Helfer für gesunde Ernährung und Gewichtsreduzierung. Kern ist ein kleines Gerät, das die Essgewohnheiten seines Trägers verfolgt. Getragen wird das Gerät im Ohr.

BitBite registriert über seine Position im Ohr, wie oft sein Träger isst, wie oft er kaut und wie viel er isst. Wenn man dem Gerät zusätzlich sagt, was man isst, überwacht es auch noch die Kalorien- und Nährstoffzufuhr.

Ziel dieser Datensammelei ist es, die Essgewohnheiten des Trägers kennenzulernen und zu verbessern. So sagt einem das Gerät, wann man besser aufhören sollte zu essen, welche Mahlzeiten überflüssig sind und ob das Kauverhalten konform mit einer gesunden Nahrungszufuhr ist. Auch Ratschläge zur Art der Lebensmittel werden gegeben und so sagt einem BitBite nach einem morgendlichen Schokoladen-Toast gefolgt von einem Nussnougat-Croissant zwischendurch, dass es Zeit für einen Apfel ist. YouTube Preview Image

Durch die regelmäßige Überwachung und die Ratschläge unterstützt das Gerät seinen Träger dabei, die Lebensqualität nachhaltig zu verbessern und überflüssige Pfunde loszuwerden. Einsehbar sind alle gesammelten Daten über eine zugehörige App, welche die Daten übersichtlich darstellt und als Tagebuch führt. Zusätzlich ist das Gerät so konzipiert, dass es kompatibel mit Produkten von Apple, Android und anderen Anbietern von Fitness- sowie Diät-Apps ist.

Bis zum 11. Januar 2015 kann die Kampagne noch unterstützt werden, das ursprüngliche Funding-Ziel von 60.000 US-Dollar ist bereits erreicht. Mehr zur Kampagne gibt es hier.

Tags :
  1. Zitiere „Lebensqualität nachhaltig zu verbessern?“ Ernsthaft?

    Also wenn man selbst nicht fähig ist ein paar Kilos abzuspecken bzw. sein Gewicht zu halten ohne solche „Helferlein“ dann wird man am Leben sowieso über kurz oder lang scheitern.
    Ich trag doch nicht ne Computerstimme im Ohr die mir Befiehlt wann und wie ich zu kaufen habe bzw. was und wieviel ich Essen darf?!

    Als ob es so schwer wäre 2x die Woche Joggen zu gehen und dabei seine Ernährung umzustellen. (AusschließlichWasser trinken anstatt Säfte reicht bei 50% der Übergewichtigen schon auch ohne Sport innerhalb kürzester Zeit Kilos wegzuschmelzen)

    Außerdem kann das Ding seine Äpfel ruhig selber fressen :/ Ich mag nämlich keine.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising